BREAKING BLÖD NEWS

Ich war gestern einkaufen. Jaja, okay, das sind jetzt nicht so die Breaking News, aber ich habe da so dermaßen tolle Schlagzeilen gelesen, ich konnte es kaum fassen. Ich weiß, nichts ist so alt wie die Nachrichten von gestern, aber ich mußte das erst mal verdauen bevor ich adäquat drüber bloggen kann, außerdem mußte ich dringend “Wolfenstein” zocken, sonst wäre ich noch viel kränker geworden, aber das ist ja wohl verständlich.

Stehe ich so in der Schlange an der Kasse im Supermarkt, und was sehen meine müden Augen da? Die “Bild-City”. Keine Ahnung, seit wann es sowas gibt, aber egal. Schon die erste Schlagzeile links oben auf dem Cover war sehr sehr interessant. “Der große Alien-Report” oder so ähnlich. Ja! Die UFOs sind wieder unterwegs! Wer die Beweise will, kann auch hier gucken, er war etwas schneller, und nun, da BLÖD es auch gemeldet hat, können wir uns ganz sicher sein. Roswell war gestern. BLÖD ist heute. Das war schonmal sehr verstörend.

Aber dann drunter. Der Oberhammer. “Angela Merkel schreibt jeden Freitag Einkaufszettel für ihren Mann”. Boah ey! Das ist so dermaßen unfassbar und wichtig, mich hat es richtig umgehauen. Denn, was lernen wir daraus?

  1. Angela Merkel muß auch einkaufen! …Nee, echt!? Ich hatte gedacht, als Kanzlerin schnippt sie nur mit den Fingern, und die Brathähnchen fliegen ihr in den Mund.
  2. Sie tut das nicht selber! … Okay, DAS verstehe ich. Ich hätte auch gerne meinen Butler.
  3. Sie hat das in einem Interview mit Alice Schwarzer für die neue “Emma” preisgegeben! …WTF?! Die Alice und die “Emma” gibt’s auch noch?! Oh Gott!
  4. Angela Merkel hat einen Mann! …Un-fass-bar! Eigentlich wußten wir das alle! Aber das nochmal bestätigt zu bekommen! Damit man es auch wirklich glaubt! DER Brüller!

Eigentlich dachte ich, daß das Sommerloch vor bevorstehender Bundestagswahl nicht ganz so groß sein würde, aber ich glaube, demnächst verschluckt es uns alle.

Ich sags mal so: Solange die gute Frau Merkel keine Einkaufszettel für Aliens schreibt, und diese dann zum Delikatessenladen schickt, ist ja noch alles gut. Wobei – ich wußte eigentlich schon immer, daß wir schon seit geraumer Zeit von Außerirdischen regiert werden.

Immerhin, angesichts dieser enormen Schlagzeilen kann man sagen: Die Welt verkraftet die Alien-Invasion gerade recht gut.

Dieser Beitrag wurde unter Insanity, life/fun, Politik/politics abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu BREAKING BLÖD NEWS

  1. Zingtoh schreibt:

    Die interessantere Frage dabei lautet, warum hat es die Bildzeitung gestern, trotz genügend vorlauf, nicht mehr Geschafft die Ackermann Partie aud die Titelseite zu bringen … Chefredakteur: “ist irgendwas passiert?” Journalist:” ja Mann, die Angie und der Ackermann geben sich voll die Kanzleramts Korruptionsparty ich seh schon die Überschrift … So wird unser Geld im Champangerrausch verprasst” Chefredakteur:”Vergiss es die Angie wird nicht angegriffen das ist Order vom Chef och und übrigens die halbe Springerelite inklusive mir war auch da! ” Also Aliens, weil die Ulla haben wir genug abbetoniert und ansonsten hat nur noch CSU scheiße gebaut wie der Gutenberg oder der Althaus aber die sind alle Tabu, aber damit wir noch was schönes schreiben … schreib doch noch ne rührselige Einkaufszettelstory über Angie …
    Gott wie ich dieses Schmierblatt der -zensiert- zensiert- zensiert- zensiert – zensiert … hach das tat gut, übrigens Langversion zu dem Ding gibts hier …
    http://www.bildblog.de/10889/die-springers-bei-der-ackermann-sause/

  2. Applejünger schreibt:

    Hähähä, sehr witziger Post.
    Schmeiß` mich weg!! :-D

    Du hast`n Knall… ;-)

  3. elbenno schreibt:

    Der Herr Merkel bringt also das Toilettenpapier für die Bundeskanzlerin nach Hause. Stark. Ein Interview mit ihm würde mich wesentlich mehr interessieren. ;-)

  4. spanksen schreibt:

    @Zingtoh Du willst doch nicht behaupten das Bild Parteiisch wäre ? :mrgreen:
    @Chief Bild-City??? Das macht mir Angst :shock: Nicht das wir bald noch Bild-Island bekommen ;-)

  5. chiefjudy schreibt:

    @Zingtoh: Ach, das interessiert doch keine alte Sau, wenn es dafür Einkaufslisten für Aliens gibt. Was dachtest DU denn?

    @Applejünger: Einen großen. Ich weiß :mrgreen:

    @elbenno: Das kommt dann in der nächsten Ausgabe. “Wie es mir beim Klopapier kaufen für das Kanzleramt erging”. Oder so.

    @Spanky: Ja! Bild-City! …aber euch Insulaner kriegen sie auch noch. Da bin ich mir ganz sicher. :mrgreen:

  6. Pssst! schreibt:

    LOL, das ist doch mal eine aussagekräftige zusammenfassung zur lage der nation! :mrgreen:

  7. elbenno schreibt:

    Im Auftrag der Regierung: Dreilagig, 8x 200 Blatt, unterwegs mit Herrn Merkel. Grandios!

  8. chiefjudy schreibt:

    @PSSST!: Ja, nicht wahr? Besser geht’s doch nicht LOL

    @elbenno: Und du meinst echt 8x 200 Blatt reichen für die ganzen Ärsche? Ich hab da so meine Zweifel. :mrgreen:

  9. Liebster schreibt:

    Also bitte, für die Kanzlerin darf’s dann doch vierlagig sein. Alternativ würde ich ja vorschlagen, sich mit den Eingaben der Linken den A… abzuwischen.

  10. Cybermami schreibt:

    *klugscheiss an*..Ein Butler geht nicht einkaufen, der würde dir was husten. *klugscheiss aus* :D

  11. DeserTStorM schreibt:

    Hm die Blöd – das Wissen des Proletariats :-D

  12. MiM schreibt:

    Vielleicht könnte ich das Sommerloch stopfen in dem über die geheimnisvollen Fundstücke unter meinen Bett berichte.

    Aber das würde bestimmt auch niemanden interessieren…. *seufz*

  13. chiefjudy schreibt:

    @Schatz: “Alternativ würde ich ja vorschlagen, sich mit den Eingaben der Linken den A… abzuwischen.”
    Um Gottes Willen, die könnten sich dann aber dazu verleitet sehen, noch mehr davon zu produzieren, daß es auch für wirklich alle reicht. Mal hier nicht den Teufel an die Wand!

    @Cybermami: Okay, seh ich ein. Dann eben ein Dienstbote ;) .

    @Desrertstorm: Und die wissen eine ganze Menge :lol:

    @MiM: Paß bloß auf, daß ich dir nicht auch noch die BLÖD auf die Fersen hetze. Die kriegen das alles raus, ob dus willst oder nicht.

  14. DeserTStorM schreibt:

    Ja die wissen ganz schön viel :-) Z.b. über Riesenmeteore welche die Erde bedrohen, darüber welcher Promi grad die größten künstlichen Brüste hat oder das Frau Merkel schreiben kann.

    Wissen das man auch absolut braucht ;-)

  15. chiefjudy schreibt:

    @Destertstorm: Aber absolut! ;)

  16. Lauffrau schreibt:

    Ich schließe mich Pssst an :-)

    Mein persönliches Sommerloch befindet sich in meinem Kopf…ich kann seit Tagen keinen vernünftigen Satz mehr formulieren…zumindest bei meinen Ausarbeitungen…daher DANKE für die tolle Ablenkung :-)

  17. chiefjudy schreibt:

    Bitte gern geschehen ;) . Ich hab ja eigentlich auch so ein Sommerloch im Kopf letzhin, das wird allerdings momentan durch die Antibiotika, von denen mir schlecht wird gestopft. Aber zum Bloggen reicht’s momentan grad noch.

    Ich wünsch dir viel Erfolg weiterhin mit den Ausarbeitungen :) .

  18. Lauffrau schreibt:

    Danke…das wird schon…ich greif das Thema “Sommerloch” übrigens mal kurz bei mir auf! Danke für die Inspiration! :-)

  19. chiefjudy schreibt:

    Oh bitte, kein Problem ;)

  20. Sunnybunny schreibt:

    Hier gibt es noch ein Alien, aber dieses mal aus Porno-City. :mrgreen:

    Und was ist jetzt Bild-City? Nen neues Schmuddelblatt?

  21. chiefjudy schreibt:

    Das ist die IntelligenzBLÖDzeitung für München. Glaub ich zumindest. So genau hab ich dann leider auch nicht hingeguckt.

    Ich guck gleich mal bei Euch vorbei… :mrgreen:

  22. Sunnybunny schreibt:

    Ieeeehk! Ich muss die Sachen wegräumen … “JUNGS SIE KOMMT!” :mrgreen:

  23. Pingback: Die alltäglichen Japanspinnereien: Folge 375 « Chiefjudy's

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s