Rant.

Wenn ein Erwachsener mit Universitätsabschluss und Doktorgrad, der normalerweise ziemlich viel Verantwortung trägt, komplett(!) ausflippt(!) wegen so einem Scheiß, wie einer Kaffeetasse(!!!), und zwar schlimmer, als mein Vierjähriger dazu in der Lage wäre, dann… dann… dann…

…kann ich mir vielleicht so ganz langsam erklären, wie das Phänomen “Donald Trump” zustande kam. Hauptsache ausrasten und rumplärren, wenn einem was nicht in den Kram passt. Schlimmer als in jedem Kindergarten. Gut, vielleicht driftet meine Abteilung auch so langsam komplett in den Wahnsinn ab, man kriegt das ja immer erst ziemlich spät mit, wenn man mitten drin sitzt, aber ich hab den leisen Verdacht, dass das heutzutage mittlerweile wohl auch in den “besseren Kreisen” in ist. Verdammt!

So. Musste mal raus. Weitermachen.

IMG_2979

Veröffentlicht unter Anmerkung, Insanity, sad/trauriges, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dinofun.

Eigentlich wollten wir heute den letzten Wiesn-Tag nutzen, um doch noch übers Oktoberfest zu laufen, und um dem Kleinen mal die ultimative Münchner Partymeile zu zeigen. Aber die Faulheit (und das schlechte Wetter, und die Müdigkeit…) hat gesiegt. Also, fauler Tag zuhause. Und Zeit für den zweiten Blogpost innerhalb von ein paar Tagen. PARTY! Smiley mit geöffnetem Mund

Anyway, gestern waren wir allerdings trotz ungutem Wetter vor der Türe. Es gab da diese Ausstellung “Welt der Dinosaurier”, und da der kleine Diktator momentan voll auf Dinos steht (unter anderem), mussten wir da natürlich hin. Ok, der Eintrittspreis ist ziemlich stolz im Verhältnis dazu, was geboten wird, aber dem Kleinen hat’s riesigen Spaß gemacht, und ein paar nette Fotos sind auch rausgesprungen. Von daher – hat sich schon gelohnt.

Es gab z.B. Brachiosaurier:

{"total_effects_actions":0,"total_draw_time":236517,"layers_used":2,"effects_tried":0,"total_draw_actions":2,"total_editor_actions":{"border":0,"frame":0,"mask":0,"lensflare":0,"clipart":0,"square_fit":0,"text":0,"shape_mask":0,"callout":0},"effects_applied":0,"uid":"CA810496-34B2-41B9-89DC-B387EA1A0975_1475494255652","sources":[],"photos_added":0,"total_effects_time":0,"tools_used":{"tilt_shift":0,"resize":0,"adjust":0,"curves":0,"motion":0,"perspective":0,"clone":0,"crop":0,"flip_rotate":0,"selection":0,"enhance":0,"free_crop":0,"shape_crop":0,"stretch":0},"width":2508,"source":"editor","origin":"gallery","height":3344,"subsource":"done_button","total_editor_time":0,"brushes_used":5}

Einen Tyrannosaurus Rex:

IMG_1452

Einen Euoplocephalus mit Reiter und Halloween-Vorgeschmack:

IMG_1552

Und einen Spinosaurus:

IMG_1554

Wiegesagt, der Kleine schwebte im 7. Himmel.

Fast wären wir danach gestern schon zur Wiesn, aber irgendwie… Ich glaube, wir warten, bis der kleine Terminator noch ein wenig älter ist, dann hat er sicher mehr davon. Und wir wahrscheinlich auch Zwinkerndes Smiley.

Auf dem Heimweg gab’s noch ein paar schöne “aus dem Autofenster”- Regenfotos:

IMG_1505

Sonnenuntergang:

IMG_1514

Have a great holiday afternoon troops and see ya soon !

Veröffentlicht unter Insanity, life/fun, Pic of the Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Oops!

Ich hab ja auch noch nen Blog… Und ich hab’s tatsächlich geschafft, einen ganzen Monat nix zu bloggen. Gar nix. Im August. Und im September auch fast. Aber nur fast. Deshalb kommt jetzt noch ganz schnell ein Septemberpost.

Nein, ich hab kein Rosenupdate mehr, die sind leider schon verblüht. Obwohl wir momentan ja fast nen endless summer haben.

IMG_0367

Die Sonnenunter – und aufgänge sind allerdings schon sehr herbstmäßig schön.

Morgens:

IMG_1241

Abends:

IMG_0097

 

Unser kleiner Terminator terminiert zur Zeit im Garten rum, so säuberungsmäßig.

IMG_0384

Jede Nacktschnecke – und das sind viele – wird aufgesammelt und rausgeschmissen. Auf die Strasse. Sie werden dann mit der Wasserpistole “bewässert” damit sie nicht austrocknen. Logisch, ne?

Überhaupt stellte der Kleine zur Zeit Rekorde auf. Er würde locker den “wieviel Sand passt in einen durchschnittlichen Kinderschuh” – Contest gewinnen. Von den Hosen – inklusive Unterhose (!) – ganz zu schweigen. Er überrascht mich jeden Tag aufs Neue, immer wenn ich denke, mehr geht nicht – BINGO! Ich glaube, ich werde das Haus erst wieder saugen, wenn November ist. So ungefähr. (Ich kann mich gar nicht erinnern, dass das letztes Jahr im Kindergarten so schlimm war…)

Seit letzten Samstag geht er zum Kinder-Fußball. Ist erst noch ein Schnupperkurs, mal sehen, ob es ihm längerfristig gefällt. An sich liebt er Fußballspielen.

IMG_1148

♥♥♥

Ansonsten … ich werd mir Mühe geben, hier wieder ein wenig mehr zu schreiben, wenn ich das allerdings nicht schaffe, man kann mir auf Instagram folgen. Da poste ich relativ viel, das geht einfach schneller, ich liebe Fotografieren und Bildbearbeitung, und ein paar Worte kann man da ja auch unter die Fotos klatschen, da kriegt man dann auch so manches mit Zwinkerndes Smiley.

Cheers, troops!

Veröffentlicht unter BabyChief, iPhone, KiTa, life/fun, Pic of the Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nerdette is still alive…

IMG_6843

This little fucker wanted to steal my drink!

But I got ‘em. He’s in prison now:

IMG_6864

Now y’all know what I’m up to lately. Right?

Smiley mit herausgestreckter Zunge

Veröffentlicht unter English, Insanity, Killerspiele/videogames, life/fun, Pic of the Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Happy Wookie.

Ich bin zwar nicht so gut wie Candace Payne , aber a bissi was geht allerweil:

Wir haben uns stundenlang wegen dieses Videos kaputtgelacht, und der Sohn will es wiederholt sehen, wenn er aus dem Kindergarten heimkommt. Diese Maske musste einfach her Smiley mit geöffnetem Mund

Und dann noch für alle, die es interessiert:

IMG_4085

Da geht was!

Veröffentlicht unter life/fun | 2 Kommentare

Natur.

Damit es nicht langweilig wird, hier der Rosenzwischenstand:

IMG_3573

Sie gibt Gas!

Ein paar tolle Blüten hat sie seitlich schon:

IMG_3451

Heuer sparten wir uns bis jetzt einiges an Gießwasser. Trotzdem hab ich keinen Bock mehr auf dieses Scheißwetter. Ich weiß gar nicht, wie ich’s noch ausdrücken soll.

Freitagabend waren wir im Zoo, bei der langen Nacht der Biodiversität. Da wir für unseren Kleinen ne Patenschaft für einen Piranha (was auch sonst) geschenkt bekommen haben, waren wir eingeladen. Der Junior war bei den Großeltern, das wäre für ihn zu spät geworden. Außerdem zu nass. Leider ist die Veranstaltung nämlich buchstäblich ins Wasser gefallen. Sehr schade, denn es wären echt schöne Events dabei gewesen, und man hätte sich bei gutem Wetter super mit nem Cocktail draußen hinsetzen und warten können, bis es dunkel ist und man die Beleuchtungen etc schön genießen kann. So waren wir von Anfang an trotz Schirmen schon so nass, dass es unangenehm, war. Wir sind dann trotzdem noch ne Weile geblieben, und ich hab paar hübsche Fotos gemacht.

Tiger geht immer.

IMG_3472

Krokodil auch.

IMG_3460

Ein Eindruck, wie die Beleuchtung in etwa aussah – wir sind leider nicht bis zur völligen Dunkelheit dageblieben.

IMG_3468

Homebound. Da hat mir die Beleuchtung auch irgendwie grad gefallen Zwinkerndes Smiley.

IMG_3478

War trotzdem schön. Man muss dieses Jahr halt das Beste draus machen.

Und irgendwas ist ja sowieso immer.

Veröffentlicht unter Insanity, life/fun, Pic of the Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Rosenupdate.

Ich bin heute morgen mit den Kopfschmerzen des Todes aufgewacht. Da sich niemand fand, der mich kurzfristig notschlachten wollte, konnte ich, als sich die Sternchen vor den Augen verzogen hatten, mal kurz in den Garten gucken. Und da fiel mir ein, dass ich ja noch die Rosen updaten muss. Also… Sie wissen schon.

Und so sieht das grad aus:

IMG_2075

Ja, Blüten sind noch keine da, aber sie wachsen trotzdem wie Sau. Und das, wo ich – ich betone es nochmal – eigentlich ja den Black Thumb of Death habe. Aber anscheinend lassen sich die Rosen auch durch mich nicht einschüchtern.

Und das fanden wir auch auf unserer Terrasse:

IMG_2059 (2)

Ich habe keine Ahnung, was das für ein Vogel ist, wenn also einer was dazu sagen kann… Auch auf Instagram konnte die Frage nämlich noch nicht abschließend geklärt werden. Es sah aber aus, wie ein (zugegeben etwas großes) Küken. Fliegen konnte er definitiv noch nicht, deshalb kam ich auch so nah hin. Süß war er schon, aber trotzdem hat er uns dann noch schnell schön auf die Terrasse geschissen. Aber irgendwas ist ja immer.

Veröffentlicht unter life/fun, Pic of the Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Sonne.

Ja. ENDLICH Sonne und Wärme. Finally. Und weil heute Muttertag war, war der Kleine auch besonders lieb. Heute früh überreichte er mir eine Packung Schokopralinen mit den liebevollen Worten:

Hier! Iss!

Soll keiner sagen, dass mein Sohn kein Romantiker wäre.

Und weil er so lieb war, hatte ich Zeit, meine neue Gartenliege auszuprobieren. Er ließ mich auch länger als fünf Minuten in Ruhe da liegen.

Alte Blogleser erinnern sich noch hier dran. Und: hier dran . Ja?

Diesmal sah es so aus:

 

IMG_1945

Die Fitnessübungen einschließlich Jogging tun wirklich ihre Schuldigkeit. Und ja! Ich hab auch endlich ne neue Badehose!

So, und nun Herr Applejünger, Ihr Einsatz! Ich weiß, es ist diesmal etwas früh im Jahr, aber als vielbeschäftigte Mutter muss man jede Gelegenheit nutzen…

(Das Ding ist übrigens voll praktisch. Hat ein angebautes Sonnendach, mit dem man den Kopf schützen kann. Also… die Sonnenliege.)

Und damit wir gleich alles durch haben, hier noch was für die Fußfetischisten:

IMG_1923

Enjoy!

Veröffentlicht unter Insanity, life/fun, Pic of the Day, Sex | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

Stinkekacke und Prävention.

Im Kindergarten des Sohnes haben sie in den letzten Wochen viel zum Thema “Mittelalter und Ritter” gemacht. Letzten Montag nun wurde das Projekt mit einem Ausflug auf die Blutenburg abgeschlossen. Der Ausflug war so geplant, dass die Kinder ca. um 15.00 Uhr wieder im Kindergarten zurück sind. Gefahren wurde mit S-Bahn und Bus. Nun komme ich immer so von der Arbeit nachhause, dass ich den Bus um 14.40 Uhr nehme, um vom Bahnhof nachhause zu fahren. Die Kita ist nur ca. 300 m von unserem Haus entfernt, also nahm auch die Kindergartengruppe diesen Bus. Wir haben uns also zufällig in diesem Bus getroffen. Das Hallo war groß, der Kleine ist mir um den Hals gefallen und hat sofort los erzählt, wie toll alles war. Und wurde ungeduldig, wann denn der Bus endlich losfährt. Alle Kinder wurden ungeduldig, wann der “Scheiß-Bus” endlich losfährt. Irgendwann fuhr er los, und dann ging es ab.

Der Geräuschpegel stieg, von links hinten schallte es mir “Stinkekacke”, von rechts“Stinker”, aus der Mitte “Blödmann” und von vorne “Ich hau Dich gleich um, dann bist Du tot!!!” entgegen. Wer immer noch meint, der Mensch sei von Natur aus ein friedliches Wesen, wird spätestens hier eines Besseren belehrt. Holy guacomole, ich dachte, ich steh im Wald. Oder auch nicht, denn so ein paar Kraftausdrücke hab ich ja schon zuhause vom kleinen Satan um die Ohren geschmissen bekommen.

Und nun weiß ich auch ganz genau, wo er’s herhat. Das waren nicht wir! Und nicht die bösen Konsolenspiele! Und kein Fernsehen!

Nein. Das kommt von den Altersgenossen. Und das schaukelt sich ja auch so richtig schön auf. Da braucht man nicht meinen, die lassen das sofort wieder, wenn man sie ermahnt. Nope.

Nicht durch die Brille der Mutterliebe gesehen, ist so eine Ansammlung von Kindergartenkindern doch irgendwie ein Haufen kleiner pöbelnder Proleten Smiley mit herausgestreckter Zunge .

Und weil ich grad dabei bin, eine der neueren Anekdoten vom Nachwuchs – Satan:

A.: “Mama, der (Name des Freundes) hat mich gehauen!”

Ich: “Und? Wer hat angefangen?”

A.: “Ich.”

Ich: “Das darfst Du nicht. Du darfst Dich nur wehren!”

A. in energischem Ton: “Aber, aber…Ich hab mich nur zuerst gewehrt!”

Ich: “…o.O…”

Ist nicht das erste Mal, dass er so nen Knaller bringt. Wenn das so weitergeht, wird der mal ein brillanter Strafverteidiger.

Disclaimer für die politisch korrekt besorgten holier- than- thous: Nein. Unser Sohn ist kein brutaler Schläger. Und er pöbelt auch nicht den ganzen Tag nur rum. Aber er weiß ganz genau, wie man argumentieren könnte, um sich das Ganze zu seinen Gunsten hinzudrehen. Und das finde ich mit noch nicht mal ganz vier Jahren einfach klasse.

Veröffentlicht unter life/fun | Kommentar hinterlassen

Snapchat.

 

Ich habe Snapchat entdeckt. Es ist ganz grauenhaft. Ich bin süchtig nach diesen Selfie-Lenses. Ich frage mich, ob das auch irgendwann mal wieder aufhört.

Ich bin ja nicht der Typ, der rumgeht und filmt und dabei quatscht, das halte ich nicht aus. Dafür finde ich meine aufgenommene Stimme zu scheiße. War schon immer so. Wenn ich mich irgendwo aufgenommen gehört habe – scheiße. Deshalb wird es never ever sowas wie einen Podcast oder Videoclip mit meiner Stimme geben. Je nach Tagesform höre ich mich nämlich entweder an wie Mickey Mouse oder wie DarthVader nach zu viel Joints und Jack Daniel’s. Also, vergessen Sie’s.  Keine Kochrezepte oder Gemetzeltutorials von mir.

Aber dieser Selfie-Quatsch ist einfach genial. Regt meine innere Albernheit an, dass es eine wahre Freude ist. Meine Instagram-Follower sind wahrscheinlich schon alle tierisch genervt Smiley mit herausgestreckter Zunge

So.

IMG_0259 (2)

 

Yes. I am evil.

IMG_0054

Veröffentlicht unter life/fun | 7 Kommentare