Anmerkungen: XBL-Freundesliste, Kommentarfunktion und Fotos

Ein paar Anmerkungen:

1. Zur Xbox Live Freundesliste:

Die Meditationsübung war erfolgreich, ich habe ein paar Plätze auf meiner Xbox Live Freundesliste geschaffen. Sollten ein paar Blogleser unter den „gefeuerten“ sein – bitte seid mir nicht böse, aber Leute, die seit 50 Tagen nicht mehr online waren oder ihren Status anscheinend dauerhaft auf „offline“ gesetzt haben, so daß ich sie eh nicht mehr „sehe“, machen einfach keinen Sinn in der Freundesliste. Beschwert euch bei Microsoft, daß es nicht mehr Plätze gibt. Oder halt, nein lieber doch nicht, sonst macht mir Herr Schneider-Johne am Ende noch die Hölle heiß, und mir reichen für diesen Monat schon meine Krankenkassen. D.h., es können jetzt Anfragen gesendet werden. Aber bitte erstmal schriftlich mit Lichtbild in doppelter Ausführung und einem Durchschlag für meinen Aktenordner. Es muß schließlich alles seine Ordung haben hier….  Ist natürlich Quatsch ;)  Versucht’s halt einfach, wenn ihr wollt. Ich bitte allerdings folgendes zu bedenken, ein paar Dinge, die ich schon lange mal loswerden wollte:

  1. Ich kann nicht mit allen gleichzeitig zocken.
  2. Ich kann nicht mit allen gleichzeitig chatten.
  3. Ich zocke nicht so oft, wie es hier vielleicht manchmal den Anschein macht.
  4. Wenn ich online bin und nicht (sofort) auf Chatanfragen, Partyeinladungen oder Nachrichten reagiere – nehmt es nicht persönlich, ich ignoriere euch nicht, weil ich keinen Bock habe, sondern einfach vielleicht schon mit jemandem Coop zocke, oder chatte, oder einfach mal nur meine Ruhe will, oder vielleicht auch nur schon mit dem Controller in der Hand eingeschlafen bin😉 .
  5. Ich bin schwerhörig und habe Probleme mit diversen Dialekten. Also bitte – laut und deutlich reden. Und Hochdeutsch. Sonst hab ich Verständnisprobleme, und das ist kein Witz. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber egal mit welchem Headset – sobald ich über Xbox Live rede, bekomme ich Probleme. Ihr dürft mich auch gerne auslachen, aber wiegesagt – bitte laut und deutlich:mrgreen:

2. Zur Kommentarfunktion hier im Blog:

Ich habe es jetzt ermöglicht, daß man auf jeden Kommentar direkt antworten kann, auf bis zu fünf Ebenen. Ihr könnt jetzt also munter drauflos verschachteln. Ich weiß, ich habe mich neulich an anderer Stelle beschwert, daß ich das total unübersichtlich finde, und das stimmt auch. Nur finde ich es eben auch witzig, wenn man direkt auf etwas antworten kann. Mal sehen, wie lange es dauert, bis ich hier komplett den Überblick verliere.

Desweiteren gibt es Leute, die mittlerweile etwas mehr wissen, über mich, als die „Allgemeinheit“ –  oder das zumindest glauben – und um es mal mit den Worten einer werten Bloggerkollegin auszudrücken: Freut euch über euer Wissen – aber behaltet es für euch. Es gibt einfach Dinge, die werden hier nicht offen ausgesprochen. Auch wenn es im Prinzip vielleicht eh schon jeder weiß. Oder eben auch gerade nicht. Ein bißchen Geheimnis muß auch noch bleiben, und dementsprechende Kommentare werden entweder editiert oder gar nicht erst freigeschaltet. Das selbe gilt für Beleidigungen, Stänkereien, Stalking. Wem etwas nicht paßt – weglesen. Da oben rechts ist ein Kreuzchen, da kann man draufklicken und dann woanders hin gehen und dort herummarodieren.

3. Fotos:

Ihr könnt euch alle Fotos die ich hier online stelle runterladen wenn ihr wollt und sie euch was weiß ich wohin speichern. No problem. Daß das getan wird weiß ich, wenn ich ein Problem damit hätte, würde ich sie nicht veröffentlichen. Wenn ihr sie aber an anderer Stelle wieder ins Internet stellt, dann bitte ich doch wenigstens um Nachfrage und/oder Benachrichtigung, ob das auch okay ist. Das selbe gilt natürlich für Texte. Denn egal wie öffentlich das hier alles ist, es ist mein Eigentum. Bitte. Danke.

4. Halloween:

Ich weiß ja, daß ein paar Leute Halloween total blöd finden, aber trotzdem gibt’s hier morgen früh ein kleines Halloween-Special. Ich hatte hier nämlich grade eine Begegnung der etwas anderen Art…. Stay tuned 😉 .

Weitermachen!

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, Killerspiele/videogames abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Anmerkungen: XBL-Freundesliste, Kommentarfunktion und Fotos

  1. Business Punk schreibt:

    Amen ^^

      • Luca schreibt:

        *verschachtel*

        Nja, jetzt musst du wenigstens nicht immer deine Kommentare mit @s spicken, da du ja vorbildlicherweise zu jedem Kommentar deinen Senf abgibst😉

        Ich hab mir allerdings ein breiteres Design gewünscht und kurzerhand mal ein Stylish-Script geschrieben: http://txtb.in/5Za

        Damit ist dein Blog breiter, sticht nicht mehr mit dem weißen Hintergrund in den Augen und lässt sich imho allgemein besser lesen. Wenn ich mal Zeit habe, erstelle ich noch ein paar schönere Varianten…

        • chiefjudy schreibt:

          Hah…und wie würde ich das dann anwenden? Breiter wäre nämlich in der Tat nicht schlecht. Das hab ich mir schon öfters gedacht…

          • Luca schreibt:

            Für Firefox gibts da das Add-On „Stylish“ und mit Opera kann man das einfach so laden. Ob andere Browser das auch können, weiß ich nicht.

            Die Userstyles bekommt aber nur derjenige angezeigt, der den Style auch in Stylish lädt. Wenn du das im Blog global machen willst, musst du das Design bearbeiten. Da du ja auf wordpress.com direkt hostest, weiß ich allerdings nicht, ob das bei dir geht. Kannst mir ja mal ne Mail schreiben und ich kann dir weitere Fragen beantworten, denn da könnte ich seitenweise drüber schreiben.

            Aber ich muss den Style wohl noch etwas verschönern…

        • chiefjudy schreibt:

          Ist ja interessant. Ich glaube, ich schreib dir in ner ruhigen Minute mal ne Mail. Danke…

  2. Cybermami schreibt:

    Ich freu mich über weitere Geschichten und Fotos. 🙂

  3. Lauffrau schreibt:

    Die Bloggerkollegin ist ja fast geneigt, deinen Kommentartext zu klauen um ihn in der eigenen Kommentarfunktion zu verwursteln!!! Sehr gut (weiter)geschrieben🙂

    Dann bin ich mal gespannt auf dein Special🙂

  4. spanksen schreibt:

    Klare Ansage! Bei 1.5 konnte ich mir ein schmunzeln nicht verkneifen😉

  5. MasterChief schreibt:

    Was Du noch als 1.6 vergessen hast:

    Der MasterChief zockt gerne Co-Op mit seinem Chief und reagiert zunehmend ungehalten auf andauernd aufploppende Benachrichtigungen während des Spiels – zumal dann, wenn er im allerersten Moment ein Achievement abgestaubt zu haben hofft😉

  6. chiefjudy schreibt:

    Und nun, liebe Freunde, wißt ihr auch, wie ihr den MasterChief ärgern könnt. Durch achievement-Simulationen :mrgreen:

    Aber nein, ich freu mich schon über jede Message – aber beantwortet wird halt manchmal erst etwas später😉 .

    Ich könnte mich ja auch auf „busy“ setzen. Aber dann seh ich meine eigenen achievements nicht mehr.
    Is ja alles nicht so einfach.. LOL

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s