Mafia II – NSFW

Inspiriert durch die gamescom haben wir uns Mafia II holen müssen. Und sind richtig begeistert. Klar, auf einem 3D-Monitor eines Highend – Computers mit 3D-Brille sieht das ganze natürlich um Längen besser aus, aber auch auf der Xbox360 kann es sich sehen lassen. Es teart zwar wirklich etwas, aber das fällt nicht ins Gewicht, angesichts der coolen Story und der genialen Inszenierung. Das Ganze wirkt wirklich wie ein guter Mafiafilm, so guckt man die zahlreichen Zwischensequenzen (die man auch überspringen kann) sehr gerne an. Und mir ist es schon mehr als einmal passiert, dass ich einen Autounfall gebaut habe, weil ich mir die tolle Umgebung angesehen habe, statt auf die Straße zu schauen.

IMG_1701

IMG_1700

Man sollte allerdings aufpassen, denn sonst wird man sehr viel Geld für Autoreparaturen los. Wie im echten Leben halt auch.

Aber was am allerwichtigsten ist – es gibt das hier:

IMG_1704

Und sowas:

IMG_1705

Man kann die Dinger nämlich im Rahmen einer Sammelmission sammeln:

IMG_1708

Und in den Statistiken wird auch schön angegeben, wie viel Zeit man mit Playboyartikeln verschwendet zugebracht hat. Also Männer, wenn das kein Argument ist…

Mit der Steuerung komme ich auf Anhieb gut zurecht, und was mir persönlich sehr entgegenkommt: Man muss zwar viel fahren, aber es gibt wenig getimte Missionen, so dass das ganz gemütlich geht. Ich kann ja bekanntlich besser schießen als fahren, und durch zu viel Autorennen wird mir ein Spiel normalerweise vermiest.

Aber so… ich kann es nur empfehlen!

Dieser Beitrag wurde unter Killerspiele/videogames, life/fun, Pic of the Day, Sex, toys abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

36 Antworten zu Mafia II – NSFW

  1. Nils schreibt:

    Hehe wusste ich nicht das die damaligen Playboy Mates im Spiel vorhanden. *zur Videothek renn*

    Bis später!

  2. AndiBerlin schreibt:

    Also ich bin Mafia II ein wenig enttäuscht muß ich sagen. Der erste Teil (auf dem PC) war echt genial. Selten hat mich eine Story so mitgerissen wie in Mafia I. Aber bei Mafia II will der Funke einfach nicht überspringen. Aber vielleicht kommt es ja noch (bin derzeit an der Stelle, wo Vito im Gefängnis sitzt).

    • chiefjudy schreibt:

      Ich habe Mafia I gar nicht gezockt, von daher habe ich wirklich überhaupt keinen Vergleich. Und daß die Grafik auf einem (guten) PC besser ist, ist ja eh klar.
      Mich packt das Ding wirklich🙂

  3. MasterChief schreibt:

    Das erste „Mafia“ habe ich mangels tauglichem PC nie gespielt, insofern fehlt mir der Vergleich. Aber für sich genommen, begeistert mich „Mafia II“ restlos. Story, Setting, Atmosphäre, Abwechslung – alles vom Feinsten. Technisch ist die Box mit der Darstellung der Spielwelt bei Autofahrten leider etwas überfordert: Kantenflimmern, Ruckeln, Tearing, aufploppende Texturen – schuldig in allen Punkten. Allerdings fällt keines dieser Probleme wirklich ins Gewicht. Die Umgebung ist einfach wunderschön und stimmig, ein „GTA IV“ wikt dagegen geradezu steril. Und ja, auf dem PC sieht das Ganze um einige Klassen besser aus – zumindest auf dem mehrere Tausend Euro teuren Setup, das auf der gamescom zum Antesten bereit stand. Und man darf durchaus spekulieren, dass mit dem PC als Lead-Plattform die Xbox nicht wirklich ausgereizt wurde. Aber wie gesagt: Geschenkt. Das Spiel ist trotz Allem ein Hingucker.

    Apropos „GTA IV“: Ein Vergleich sollte man nicht ziehen. Denn während das Rockstar-Spiel ein Open-World-Titel reinsten Wassers ist (und das meine ich absolut im negativen Sinn, ich halte das Game für gnadenlos überbewertet, langatmig und langweilig), ist „Mafia II“ im Grunde ein geradliniges, äußerst abwechslungsreiches Actionspiel, das in Passagen wie dem Gefängnisaufenthalt schon Züge eines interaktiven Films trägt.

    Und wenn schon nervige Sammelaufgaben – dann doch bitte mit Titten als Belohnung.🙂

  4. Daywalker schreibt:

    haben wir uns Mafia II holen müssen

    Immer dieser Zwang:mrgreen:

  5. Nummer Neun schreibt:

    Manchmal ärger ich mich doch, dass ich nur die alte PS2 hier stehen habe. Aber wenn ich dran denke, wie selten die läuft…bin da immer so hin und her gerissen😀

    • chiefjudy schreibt:

      Die Xbox ist mittlerweile aber auch nicht mehr so teuer. Zumindest nicht die „kleineren“ Versionen. Von daher lohnt sich das sicher, wenn man auch nur ein paar Spiele hat, die man gerne zocken würde😉

  6. ruediger schreibt:

    Leider mangelt es derzeit etwas an der Zeit für Mafia II, doch es wird auch hier noch in der PS3 laufen. Das muss sein.🙂

    • AndiBerlin schreibt:

      Auf alle Fälle zuschlagen. Zumal der acht Euro teure erste DLC noch kostenfrei ist bei der PS3. Wer weiß wie lange noch. Also schnell noch ein Spiel mit Gutschein- Code schnappen!

      • chiefjudy schreibt:

        Mafia muss unbedingt sein🙂 !

        • ruediger schreibt:

          @AndiBerlin
          DLC Gutschein? Wiki stottert: http://de.wikipedia.org/wiki/DLC

          Würde ich es jetzt kaufen, es läge nur herum. Da kann ich auch warten bis die ersten Gamer ihres wieder verticken und hier ein Schnäppchen machen.

          CoD-MW2 kam auch für knapp 25€ anstatt seinerzeit für 60€ ins Haus. Die Zeiten des unbedingt sofort haben wollens sind wohl vorbei.🙂

          • AndiBerlin schreibt:

            Es gibt für MAfia II Herunterladbare Inhalte, Download Content. Im Falle von der PS3 Version ist der erste DLC kostenlos, und kann mittels beigelegten Code im PSN eingelöst werden. Jedoch ist dieser Code nur einmal gültig. Bei einer gebrauchten Version ist der bestimmt schon eingelöst, und ich weiß nicht wie lange die Aktion noch gilt.
            Nur für den Fall das Du auf neue / weitere Missionen wert legst.

  7. MiM schreibt:

    Dann werde ich damit wohl die Zeit bis New Vegas überbrücken müssen. Nächsten Samstag schlage ich zu🙂

  8. Der Applejünger schreibt:

    Harrharr… Ein Spiel für Machos…:mrgreen:

    Also DAS Spiel hätte ich auch, wäre ich ein Zocker. Ich finde dies Games, bei denen man sich wie im Film wähnt ´eh sehr geil.

  9. germanpsycho schreibt:

    Ich zock ja, wie Sie am Wochenende des öfteren gesehen haben dürften, auch nix anderes als Mafia II. Ich kann auch nur sagen: Die Grafik ist wunderschön, man genießt tatsächlich häufig die Aussicht und baut deswegen Unfälle.

    Der Vergleich zu GTA IV aber muß gezogen werden dürfen: Steuerung und auch die Spielanzeigen (Radar, Karte…) sind 1:1 übernommen. Daher denkt man auch, es handelte sich um ein Open-World-Spiel, und in einem Abschnitt ist es das auch ein bißchen (Kapitel 14, Geld besorgen). Aber in dem Bereich fällt es gegen GTA IV total durch. Keine Nebenaufträge, nur die hauptsächliche Geschichte. Ab und an ein paar Läden überfallen – Gun Shops, da gibts nur einen Angestellten – und das wars im Prinzip auch schon.

    Bei GTA gab es ja immer wieder mal diese „Strangers”, die man einfach traf und die dann eigene kleine Aufträge hatten. Sowas fehlt mir bei Mafia II – ich halte allerdings GTA auch nicht für gnadenlos überbewertet😉

    —ACHTUNG SPOILER!—

    Die Stimmung ist natürlich super. Die Geschichte auch – meistens. Wie entgeistert ich vor dem Rechner saß, als der alte Mann dann doch nicht von Henry erschossen wurde! Da wurde ein großer Moment verpaßt, um das Spiel massenkompatibler zu machen. Sehr traurig.

    Heute abend werd ich das Ding übrigens durchgespielt haben. Mit meiner rosa/grün lackierten Corvette.

  10. HerrK schreibt:

    Kumpel von mir ist jetzt mit dem Game durch
    und er ist/war bis dato wohl weltgrößter MAFIA 1 Fan.

    Meinte nur nach so langer Zeit habe er etwas mehr erwartet,
    zumal man wohl zwischen den Aufträgen null Zeit hat sich in ruhe die Stadt anzuschauen, weil man IMMER irgendwas zu tun hat.

    Naja jedem das seine und Euch noch viel Spaß beim Rattern…

    • germanpsycho schreibt:

      Wo ichs grad mal wieder lese: „Jedem das Seine” ist nicht die Übersetzung von „each his own”. Das wäre eher so „jeder nach seiner Facon”. „Jedem das Seine” bedeutet: Jedem das, was er verdient.

      Wird aber mittlerweile fast ausschließlich falsch verwendet. Merkwürdig eigentlich.

      Inhaltlich: Zwischen den einzelnen Aufgaben hat man eigentlich immer Zeit, in der Stadt herumzugurken. Das Spiel kennt fast nie ein Zeitlimit. Man kann also jederzeit in der Stadt herumgondeln, allerdings tut man es nicht, weil kaum etwas zu tun ist. Das ist das Blöde daran.

      • chiefjudy schreibt:

        @Germanpsycho: Ich habe mir erlaubt, in Ihren Kommentar eine Spoilerwarnung einzubauen😉 .
        Ich selber mag ja Open World Spiele nicht so arg, von daher gefällt mir gerade das am Mafia II gut. Bei GTA hat es mich schon genervt, daß man alle fünf Minuten angerufen oder angequatscht wurde, man hat sich total verzettelt. Ich spiele lieber einigermaßen stringent. Aber das ist natürlich einfach Geschmackssache.

        @HerrK: Ich kenne wiegesagt Mafia I nicht…
        Ich kann mich Herrn GP allerdings nur anschließen, man kann sehr wohl rumgucken. Zum Glück gibt es nur ein- zwei getimte Missionen. Daran sollte es nicht liegen.

        • germanpsycho schreibt:

          Ich bitte um Entschuldigung. Da hab ich einfach überhaupt nicht nachgedacht. Hätt ich auch vorher selbst schreiben können. Hoffe, ich hab keinem die Überraschung versaut.😦

          Ich mochte diese GTA-Geschichte mit den tausenden Nebenkriegsschauplätzen. Aber wie Sie sagten: Es ist Geschmackssache. Und die Story ist in Mafia II wirklich klasse. Bis auf… naja. Sie wissen schon.

  11. AndiBerlin schreibt:

    So, ich bin jetzt auch durch. Urlaub sei dank. Und ich muß sagen, es ist schon ein tolles Spiel. Aber das Ende ist doch sehr enttäuschend.
    Das ist weder ein abgeschlossenes, noch ein offenes Ende für mich. Da war der Schluß in Teil 1, der übrigens im Teil 2 auch eine Rolle spielt, doch viel besser gelöst.
    Kam mir so vor, als ob die Story Schreiber am Ende der tollen Geschichte keine Lust mehr hatten das ganze weiter zu spinnen.

  12. Pingback: This was 2010 | Chiefjudy's

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s