Dancing Rat of the Week

Heute Abend waren wir bei einem Freund zum Essen eingeladen. Es gab lecker Hirschsteaks und genialen 10 Jahre alten Wein. Aber das allerbeste waren seine Haustiere. Ich weiß nicht mehr, wie sie eigentlich heißen, es sind aber keine Ratten. Egal. Die Viecher können richtig gut tanzen. Sogar besser als der MasterChief.

Check it out!

Ja, das iPhone 4 macht richtig gute Videos und mit der entsprechenden App (iMovie) kann man auch wunderbar Musik unterlegen und solche Dinge produzieren. Macht riesig Spaß, und wenn mir in Zukunft solche Dinge über den Weg laufen, werde ich das ausnutzen. Da müssen wir jetzt halt durch. Auch wenn die Ladezeiten für solche HD-Videos auf WordPress unglaublich lang sind.

Aber irgendwas ist ja immer.

Edit sagt: Die „Ratten“ sind Degus aus Chile.

Dieser Beitrag wurde unter iPhone, life/fun, movies, Pic of the Day, toys abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Dancing Rat of the Week

  1. Daywalker schreibt:

    Wie schön für Deine Leser, dass Du Dir ein iPhone 4 gekauft hast:mrgreen:

  2. Bone schreibt:

    Da erfährt man hier also ganz nebenbei das Du ein Iphone 4 hast. tztztz. Und die Ratte müsste ein Chinchilla sein.

    • chiefjudy schreibt:

      Der Name ist mir wieder eingefallen. Das sind Degus.

      Das mit dem iPhone mußten meine lieben Leser doch jetzt schon über gefühlte 50 Posts ausbaden😉 . Aber ich sehe, Du hast den Ursprungsbeitrag schon entdeckt.

  3. Bone schreibt:

    Ok. Ich nehme meine Aussage zurück. Wieso habe ich den Iphonebeitrag noch nicht gelesen? Ich sollte mir einen Feedreader zulegen.

  4. miss.bluhnah schreibt:

    als aufmerksame leserin habe ich gleich neidvoll registriet, dass sich frau chief ein iphone4 gegönnt hat (◕‿-)
    die puschelschwanzratten sind… *grusel*

  5. spanksen schreibt:

    Das Video ist mit IMovie gemacht? Ich dachte es wäre nicht möglich eigene Mucke in dem Programm zu hinterlegen. Muss mir die App jetzt wohl doch nochmal näher anschauen

    • chiefjudy schreibt:

      Ja, das Video ist mit iMovie gemacht. Und wie man sieht geht das mit der Musik. Ich kann’s grad aber nicht mehr beschreiben, war gestern Nacht via Trial and Error, ich muss das auch nochmal genauer studieren😉 .

  6. Cybermami schreibt:

    Ich schliess mich an, klasse dass du ein iPhone 4 hast.

    Ich hab schon seit Ewigkeiten immer Ratten. Ich lieb diese Tiere. Aber diese Degus sind ja obersüss und soviel ich weiss gehören die auch zu den Ratten.

    Hmm…. ob die schmecken? 😎

    • chiefjudy schreibt:

      Also, gestern haben wir sie nicht geschlachtet, sondern Hirsch gegessen😉 .
      Die Viecher sind der Hammer! Und ja, es ist wohl schon eine Art Ratte. Wobei ich sagen muß, die „normale“ Ratte mit dem nackten Schwanz finde ich schon irgendwie ekelig. Zumindest, wenn sie in freier Wildbahn vorkommt.

  7. webbi schreibt:

    Ich finde ja grundsätzlich erstmal alle Viecher süß – außer Spinnen und diverse andere Insekten.
    Ich hätte auch auf Chinchilla getippt. Aber kuscheln kann man mit Degus nicht, oder?😉

    • chiefjudy schreibt:

      Man kann sie schon in die Hand nehmen, aber so richtig kuscheln geht nicht, nein. Trotzdem, wenn man sie auf dem Arm hat und sie ein bisschen am Finger knabbern ist das extrem süß😀

  8. RushOliver schreibt:

    Von meiner EX bin ich solche Viecher gewohnt, denn sie hatte neben Sugarglidern auch Chinchillas und diverse Nahrungsergänzungstiere wie Heuschrecken oder Zophobas. Ich hab sogar mal für 2 Wochen so ein Chinchilla mit Pipette und Katzenmilch alle paar Stunden versorgen müssen. Viel anfangen konnte ich mit diesen Tieren aber nie, zumal die auch nie ganz ohne eine gewisse Geruchsnote auskommen. Zum Kuscheln eignen die sich absolut nicht und sollten als solche auch nie gehalten werden.

    Degus, Ratten, Chinchillas…..für mich irgendwie das Gleiche.😉

    • chiefjudy schreibt:

      Oha, das war wohl wirklich der Viecher-Overload bei Dir. Ich glaube, selber haben könnte ich die auch nicht, dann lieber ein Hund😀
      Gerochen haben die gar nicht. Werden aber in dem Fall auch nicht in einem offenen Käfig gehalten, sondern hinter Glas. Das hält das wohl in Grenzen.
      …(wobei nasser Hund ja auch herzallerliebst riechen kann…)
      Ich glaube, diese Nager – das ist alles irgenwie eine Familie. Und angeblich kann man die bis zu fünf Tagen durchaus alleine lassen…

  9. DeserTStorM schreibt:

    Du hast wirklich dein 3GS für ein 4 hergegeben? Ob das wirklich ein guter Tausch war😉 Aber dennoch viel Spaß damit.

    Haste dir wenigstens eins von den Viechern mitgenommen? So für daheim?

    • chiefjudy schreibt:

      Ich hatte „nur“ ein 3G. Das 3GS hab ich mir nicht geholt, das kam kurz nach meinem Vertragsabschluß raus, und da wäre mir die Ablöse zu teuer gewesen. Von daher…

      Nein, die hätten keines der Viecher abgegeben😉

  10. Windowsbunny schreibt:

    jajaja iphone4 hin oder her,
    die Ratten sind toll!😛
    Ob unseren Bunnys so ein Laufteller auch gefallen würde? Die Dicken bräuchtene s auf jeden Fall.:mrgreen:

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s