Fortbildung

Ich weiß jetzt alles über die neuesten Operationsmöglichkeiten beim Kolonkarzinom und ähnlich netten Dingen. Mit Bildern. Vor dem Essen. Nicht daß mich das irgendwie stören würde, wobei, ich kenne durchaus Leute, die…aber lassen wir das. In unserer Branche kann man generell mit solchen Taktiken kein Essensbudget einsparen, wir sind zu abgebrüht, dennoch: netter Versuch.

Und außerdem weiß ich jetzt auch fast alles über Burn-out und Stressbewältigung. Irgendwie muß man das ja alles verkraften. Besonders diesen Nachtisch, der laut den Angaben des netten Kellners mindestens 700 Kcal pro Person hat:

IMG_1707

Die Apfelkücherl schmeckten oberlecker, sehen aber auch fast aus wie ein… aber lassen wir auch das.

So eine Fortbildung kann sowohl geistig als auch körperlich verdammt nahrhaft sein.

Dieser Beitrag wurde unter Essen/food, Pic of the Day, work/Arbeit abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Fortbildung

  1. Die sehen wirklich lecker aus und die Assoziation zu du weißt schon, ist wirklich nicht von der Hand zu weisen. Mist, jetzt krieg ich dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf und muss dabei dauernd an Inge Meysel denken. Doofer Nachtisch!

  2. Der Applejünger schreibt:

    Ein Nachtisch wie von mir geschaffen. In jeder Beziehung.😛

  3. Daywalker schreibt:

    Ich habe ja über zwei Jahrzehnte bei einem der Kostenträger für die Sozialversicherung und damit auch für Krankenhäuser gearbeitet – fest steht – auf keiner Fortbildung die ich je besucht hätte, gab es so einen üppigen und ansprechenden Nachtisch. Und irgendwie wundert mich das auch nicht, schliesslich muste man ‚irgendwo‘ ja sparen:mrgreen:

    • chiefjudy schreibt:

      Nicht nur der Nachtisch war üppig und ansprechend. Man konnte generell sehr gut schlemmen. Allerdings ist das natürlich nicht bei jeder Fortbildung so. Aber diese, zweimal im Jahr stattfindende Veranstaltung ist berühmt dafür. Und deshalb auch immer gut besucht😆

  4. bluhnah schreibt:

    uah… mahlzeit…
    war gestern beim ohrendoc – jetzt gehts mir noch besch*ssener….
    sind sie auch etwas sadistisch veranlagt?

  5. Windowsbunny schreibt:

    Judy, du weißt was jetzt kommt: Hunger!:mrgreen:
    Aber mit Apfel…? *würg* :sick:

  6. vanilleblau schreibt:

    Das sieht ja oberlecker aus. Jedoch auch etwas umfangerweiternd🙂

  7. HerrK schreibt:

    Ich tippe auf nicht mehr als 536 Kalorien! ;D

  8. Monsieur Cocottier schreibt:

    Alle bloggen gerade vom Essen… nun hab ich Hunger. Danke.

  9. Frau Eiskalt schreibt:

    Apfelstrudel hätte mir besser gefallen auf dem Teller🙂

  10. spanksen schreibt:

    Sehen lecker aus deine Punanykücherl:mrgreen:

  11. Cybermami schreibt:

    Uii was zu Essen und ich hab es verpasst?! Dabei riech ich das Chüächli schon richtig.🙂
    Hör mal auf so viel zu arbeiten. Das gibt nur Falten.😎

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s