Nuclear Explosion

Habe vorhin mal in die Runde gefragt, was ich wohl bei Google Street View suchen könnte. Irgendwie muß ich es doch auch hernehmen, wenn es das jetzt schon gibt, auch wenn ich’s grad gar nicht brauche. Aber kann ja nicht sein, daß ich das so unbenutzt vor sich hin oxidieren lasse. Anyway, es kam unter anderem die Antwort „Deine alte Schule“. Gut, die habe ich nicht gefunden, aber ich habe mich an sie erinnert. Und weiterhin habe ich mich an den Physikunterricht erinnert. Den mochte ich nämlich. Und dann habe ich mich an meinen alten Physiklehrer erinnert. Den mochte ich auch. Der hat nämlich immer alles so schön bildlich und lautmalerisch beschrieben. Auch die nukleare Explosion. Und da ich das selber nicht nachmachen kann, aber ein anderer das fast so gut hinbekommt , dessen Video ich neulich irgendwo auf youtube gefunden habe, hier die kleine Kostprobe, in memoriam an meinen Physiklehrer:

Da sieht man mal, wie gefährlich Google Street View wirklich ist. Man bekommt sogar eine Verbindung zur Atombombe. Wenn man es will.

Dieser Beitrag wurde unter Insanity, life/fun abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Nuclear Explosion

  1. Lauffrau schreibt:

    Anschaulich darstellen ist manchmal echt von Vorteil :-)))

  2. icycube schreibt:

    wie cool ist der denn!? Das war ja echt geil dargestellt…

  3. Kavendish schreibt:

    Bitte wundere dich NIE WIEDER über seltsame Suchanfragen, bei dem was du hier an Keywords fabrizierst😀

    jetzt auch noch nukleare Explosionen bei Google Streetview

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s