Weihnachtswahnsinn

Das lustige Weihnachtswichteln geht in die nächste Runde. Chefin R. hält mittlerweile Mitarbeitergespräche ab, in denen sie einige Kollegen zu Vizechef G. befragt. Mich zwar nicht, aber ich glaube, sie weiß wieso, ich würde wahrscheinlich keine schönen Antworten geben. Das Kollegium spaltet sich nach und nach in zwei Lager. Nachher ist Weihnachtsfeier. Ich bin auf die Stimmung gespannt.

Leider habe ich keinen Playboy-Adventskalender für’s Büro mehr gefunden. Ich bin untröstlich.

(Btw: Daß ich mal in meinen Tags und den Kategorien „Sex“ und „Arbeit“ gleichzeitig stehen haben würde, hätte ich mir bis vor kurzem auch nicht träumen lassen.)

Update 11.45 Uhr: Mir wurde gerade erklärt, dass es kein Bier und Wein gibt und bisher nicht sehr viel zum Essen, aber für 200€ Sekt und Cocktailzutaten gekauft wurden.
Schön langsam will ich echt wissen, was die vorhaben…

Dieser Beitrag wurde unter Insanity, life/fun, Sex, work/Arbeit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Weihnachtswahnsinn

  1. Anna schreibt:

    Warum befragt Chefin R. die Kollegen bzgl. Vizechef G., wenn der die Marzipanfrauen doch nur geschenkt bekam? Wäre nicht eher Kollegin O. der Sündenbock, weil sie die Dinger verschenkt hat?!

    Chefin R. ist ein bisschen überspannt, oder?😕

  2. Broken Spirits schreibt:

    Meine Vermutung zu den Vorhaben auf der Weihnachtsfeier:

    Wenn die 200€ Sekt weggepichelt sind, werden die Impfstoffe gegen Schweinegrippe, Vogelgrippe und andere böse Impfstoffe aus dem Giftschrank geholt (sofern ihr den aufbekommt).
    Nach deren Konsum wird die Party ausarten, Hitler tanzt mit Obama und Lafontaine auf dem Tisch, andere gucken Tierpornos im öffentlich rechtlichen Fernsehen. Auf einem privaten Fernsehsender läuft eine Dokumentation über den Irak-Krieg, die Bundeswehr und das Golfkriegssyndrom, für die sich aber nur der mit Konservierungsmitteln (hauptsächlich Thiomersal) vollgepumpte Enke interessiert.

    Die Kameltreiber Taliban in Afghanistan fordern eine Zensur des öffentlich rechtlichen Fernsehens, nachdem wegen eines Heute-Spezial mit Thema „abartige Weihnachtsfeier“ die Tierpornos unterbrochen wurden, was ganz nebenbei eine neue Wirtschaftskrise und Bankenkrise auslöst. Diesen Scheiß haben die Experten bei BILD aber noch nicht verstanden, und entscheiden sich für eine Doppelseite mit unscharfen Fotos eurer Weihnachtsfeier. Besonders brisant: nach Mitternacht waren auch einige hochrangige Politiker wie die Angie anwesend, was unbestätigten Quellen zufolge zu einem Amoklauf und mehreren Suiziden führte. Die Regierung bezeichnete etwaige Zusammenhänge als Verschwörungstheorie ging zur Tagesordnung (Poppen, Killerspiele zocken…)

    Am Ende der Weihnachtsfeier sind sich alle Beteiligten einig:

    „Wir werden alle sterben.“

    • vanilleblau schreibt:

      Aus internen Kreisen war zu erfahren, dass der Amokläufer Silvio „Caesar“ Berlusconi war. Grund dafür war, dass er bei Angie nicht ran durfte und er die Wirkung der kleinen Blauen anderwertig abarbeiten musste.

    • chiefjudy schreibt:

      Hitler haben wir mittlerweile im BTM-Schrank eingesperrt. Zusammen mit Lafontaine. In der Hoffnung, die neutralisieren sich gegenseitig. Und die Fotos, die ich der BILD zukommen habe lassen sind scharf. Ist doch wohl klar!

      Aber sterben werden wir trotzdem alle.

      *ROFLMAO* :mrgreen:

  3. Herr MiM schreibt:

    Hauptsache viel Alkohol… und wenn Sie am nächsten Tag nichts mehr wissen… um so besser.

  4. Lauffrau schreibt:

    Cocktails???? Hmmm! Mitnehmen!

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s