Ruhe

Ich kann es gar nicht glauben. Wir waren hier alle auf den Weihnachtspanikderdritteweltkriegbrichtmorgenaus-Terror vorbereitet, haben uns gestern noch schön Mut mit Glühwein angetrunken vor dem Nachhausegehen, und jetzt? Sitzen wir rum beim Eierschaukeln. So geht’s ja nicht.

Wobei. Gerade überkommt mich die Angst, daß sie den 3. Weltkrieg nur auf nächste Woche verschoben haben. Aber ich glaube, wir haben auch dann noch genug Munition.

Nur noch 3,5 Stunden. Hoffentlich.

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, Insanity, life/fun, work/Arbeit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Ruhe

  1. Daywalker schreibt:

    Dich beim Zitat: ‚Eierschaukeln‘ hätte ich ja wirklich gerne gesehen:mrgreen:

  2. Broken Spirits schreibt:

    Carpe Diem -konstruiere eine Eierschaukel. Dann kannst Du auch in Zeiten der Hektik die Eier schaukeln.

    (Äh, Moment… da stimmt doch was nicht….??)

  3. Lauffrau schreibt:

    Und? Wie siehts jetzt aus?

  4. Cybermami schreibt:

    EIER schaukeln??? Es ist Weihnachten und nicht Ostern…… *ratlos bin*

  5. Du meinst ja wohl „Eierstöcke“, oder!?
    Drück dir die Daumen, dass es so stockschaukelig bleibt.
    LG, Svenja

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s