Dies ist einer der Tage…

… an dem ich mir am liebsten das 95%ige Ethanolkonzentrat, welches wir hier den Alkoholikern zur Ruhigstellung vor einer OP verabreichen, selbst infundieren würde.

Wenn ich darauf nur nicht immer so falsch singen würde. Ohrenkrebs braucht ja auch keiner.

ARRRRRGHHHH.

–live und in schwarz weiß aus der Irrenanstalt–

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, Insanity, Terror, work/Arbeit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Dies ist einer der Tage…

  1. vanilleblau schreibt:

    Ethanolkonzentrat macht so müde. Nimm einen doppelten Wodka, dann geht´s gleich besser LOL

  2. Netzgefluester schreibt:

    es ist freitag. mir schwant böses…. bei mir ist noch weißer pitu da… äh. ich geh mal eisgebrösel produzieren…. kopf hoch chief…. der scheiss geht immer so weiter… bis zur rente oder bis zum abnippeln. also: machen wir das beste draus!🙂

  3. spanksen schreibt:

    Frau Chief auf Ethanol beim Karaoke singen, die Vorstellung hat was😉

  4. Daraus könnte man doch den absoluten Wahnsinns Rumtopf ansetzen. Die Pflaumen würden damit in Rekordzeit weich und saftig. Also… äh, Mist, festgefahren.
    Noch mal von vorne: Tolle Idee mit dem Ethanol, aber vielleicht trinkst du den lieber mit Cola.
    Begeisterte Grüße, Svenja

  5. mendweg schreibt:

    Manchmal ist es echt bitter wenn man sechs Stunden hinter Euch lebt. Frau Judy hat schon das erloesende Glas in der Hand waehrend ich an kaltem Kaffee lutsche… ;-(

  6. Hannibla Lektor schreibt:

    Hm … Ethanollimetten … manmanman, hier kommt man ja mal auf ungesunde Ideen, hehe😉

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s