Termine…

…Papiere, Planungen erforderten einen kleinen Ausflug dieses Wochenende. Und wir waren sehr effektiv. Auch in fun- und entspannungstechnischer Hinsicht.

Es gab noch ein paar ergänzende Juwelen:

IMG_5053

The Chiefs beim Turteln:

IMG_5093

Wenn’s schon immer so kalt ist, muß man sich halt unter die Höhensonne legen.

Paul, bevor er in den Kochtopf wanderte:

IMG_5063

Ein weiteres nettes Tierchen:

IMG_5082

Und dann… alles unsres:

IMG_5108

Just kidding, aber:

IMG_5103

Die kurze Spritztour gestern in ein Weingebiet, hat den MasterChief entdecken lassen, dass es diesen ganz hervorragenden Saft hierzulande gibt:

IMG_5125

Eine gute Alternative zum kalifornischen Zinfandel, ebenfalls dunkel und gehaltvoll. Danke an den edlen Spender, der uns die Flaschen und das leckere Essen anschließend finanziert hat Zwinkerndes Smiley

IMG_5107

Im Sommer müssen wir unbedingt bei gutem Wetter wieder dort hin.

Und das Hörbuch, das wir auf der Fahrt gehört haben hat mich so fasziniert, dass ich dann am liebsten noch etwas länger rumgefahren wäre, um  weiter zu hören.

Es war alles in allem sehr erfolgreich und entspannend Smiley mit geöffnetem Mund .

Dieser Beitrag wurde unter life/fun, Pic of the Day, Reisen/traveling abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Termine…

  1. Lauffrau schreibt:

    Das klingt rundum gut!🙂 Sehr schön! :-)))

  2. juniwelt schreibt:

    Das täte mir auch gefallen🙂

  3. mendweg schreibt:

    Fehlt nur noch eine Angabe über das Hörbuch…

  4. bluhnah schreibt:

    fein, dass du einen schönen tag hattest🙂
    wenn du die pfalz besuchen solltest, meldest dich aber bitte vorher – gell?🙂

  5. vanilleblau schreibt:

    Hört sich nach einer interessanten Rebsorte an. Musste ich als alte Reblaus natürlich sofort checken, was, wer, wo und so LOL Ich muss aber zugeben, dass ich bei deutschen Weinen definitv grosse Defizite habe und nicht so bewandert bin🙂

  6. crook schreibt:

    Da ich in einer der größten deutschen Weingegenden aufgewachsen bin, bin ich Fan deutscher Weine. Die haben sich seit den 80ern wirklich gemausert. Es gibt immer mehr Klasse statt Masse….

    Empfehlenswert ist hier auch die WEinmesse im Herbst in Metropolis, da kann man leckere Tröpfchen probieren und auch gleich beim Hersteller kaufen. Lohnt sich wirklich.

    Klingt nach einem ereignisreichen und schönen WE.

  7. Ruediger schreibt:

    Guten Dunkelfelder gibt es bei uns in Rheinhessen auch. Man muss leider nach dem Genuss zwei Tage den Mund geschlossen halten, da die extreme Verfärbung der Zähne und Zunge einen sonst verrät. Da merkt man doch, das Dunkelfelder früher fast ausschließlich als Deckwein verwendet wurde und viele Spätburgunder Ihre tolle Farbe eigentlich einem guten Schuß Dunkelfelder verdanken, den der geschickte Winzer vorm abfüllen beigemischt hat. Pur, in der Barrique – Version aber wirklich auch ein toller Genuss. Zum Wohle!

    • ChiefJudy schreibt:

      Oh ja, die Lippen – und Zungenfärbung ist wirklich nicht zu verachten, ich kannte das allerdings schon von so manchem Franzosen und Kalifornier😉

      In diese Barrique – Version haben wir uns gleich „verliebt“.

  8. DeserTStorM schreibt:

    Was ist denn das auf dem 1. Bild? Sieht aus wie ein Granitstein. Wollt ihr ne Straße pflastern?:mrgreen:

  9. spanksen schreibt:

    Chiefs beim Turteln, sooo sweet😀

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s