Anmerkung zur aktuellen Lage

Der Inhalt meines halben Kleiderschranks liegt auf dem Bett. Ich kann mich nicht entscheiden.  Verdammt, ich wußte gar nicht mehr, dass ich so viel Klamotten hab.

Nein, ich gehe auf keine Modenschau. Ich packe. Ich renne wie blöd zwischen Bett und Koffer hin und her und überlege, wie viel ich mitnehmen soll. Irgendwie bin ich diesmal total planlos. Und unorganisiert. Und außerdem hasse ich Packen sowieso. Das ist noch schlimmer, als der elends öde, lange  Flug nach LA, auf dem ich nie schlafen kann und ca. 13 Stunden gelangweilt vor mich hin glotze. Und noch schlimmer, als Umsteigen in London Heathrow. Und außerdem endet es meistens damit, dass ich erst mal den halben Klamottenbestand anprobiere, und teste, ob ich noch in alles reinpasse (ja, tue ich). Und dann packe ich ein – und am nächsten Tag die Hälfte wieder aus, und, und…

Zum Glück hab ich noch morgen und Freitagabend. Zeit genug, mindestens einmal komplett umzupacken. ZWEI Koffer. Den des MasterChiefs nicht mitgezählt. Und ein Boardcase.

AAAHHHH…

Update: Meine Stützstrumpfhosen haben eine Laufmasche. SO kann ich nicht fliegen.

Update zum Update: Ein Koffer ist fast fertig. Jetzt kann ich dann mit dem Umpacken beginnen.

Update zum Update des Updates: Schluß. Wir gehen Alkohol trinken. Uns verabschieden von unserer Lieblingsbar.

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, Insanity, life/fun, Reisen/traveling abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Anmerkung zur aktuellen Lage

  1. Lauffrau schreibt:

    Bleiben Sie ruhig🙂

    Ich muss leider alles vorher anprobieren, wenn es demnächst in Urlaub geht, da ich etwas – nun ja – weiblicher geworden bin – figurtechnisch!

    Aber alles wird gut!🙂

  2. Daywalker schreibt:

    Also für 13 Stunden Flug hätte ich mir ja einen tragbaren DVD-Player, Kopfhörer und ein paar DVDs zu recht gelegt – das könnte locker ins Handgepäck und würde quasi gar nicht weiter auftragen:mrgreen:

  3. ruediger schreibt:

    Unabhängig der vor Ort herrschenden Wettervorhersagen solltest Du Dich auch unbedingt auf unvorhersehbare Wetterkapriolen vorbereiten. Frau weiß ja nie, näch.

  4. juniwelt schreibt:

    Packen hasse ich auch…nur wenn wir mit dem Auto verreisen klappt es ganz gut (die Kapazität ist dann nich so begrenzt) 😉
    Am besten die Klamotten wählen, die sich gut kombinieren lassen und natürlich die Lieblingssachen.
    Viel Spaß in der Bar, liebe Grüße
    Juniwelt

  5. Netzgefluester schreibt:

    mist jetzt hast mich total hibbelig gemacht. ich glaube ich fange jetzt auch schon an mit packen. für drei personen und in drei wochen. ouh mann…..

    *koffer suchen geh*

    hey, aber die vorfreude reißt doch die ganze pack-kack-action raus, oder?

    ODER????:mrgreen:

  6. vanilleblau schreibt:

    Stützstrumpfhosen brauche ich nicht, ich setze mir vor Langstreckenflügen immer eine Spritze. Und, Gott sei Dank, erlebe ich in der Regel im Flieger nicht einmal die Essens-Ausgabe weil ich wie ein Baby bis fast zum Landeanflug penne. So viel Schlaf wie im Flieger kriege ich sonst das ganze Jahr über nicht🙂

    Freue mich aber trotzdem für dich, dass es wieder über den Teich geht und gestehe uneingeschränkt meinen Neid🙂

    • ChiefJudy schreibt:

      Das mit der Spritze habe ich mir tatsächlich auch schon überlegt. Haben wir ja im KH zur Genüge rumfahren. Aber ich mache eben noch mit Strümpfen. Bisher reicht das. Um das Schlafen beneide ich Dich. Ich konnte das noch NIE. Alle haben immer geschlafen. Nur ich nicht.👿

      Aber egal. Die Tortur lohnt sich dennoch jedesmal😀

  7. Miss Fairytalez schreibt:

    Klingt als hättest du alles super im Griff😉
    50% von dem was man einpackt braucht man doch meist eh nicht🙂

    • ChiefJudy schreibt:

      Ich hab voll total alles im Griff. Ey!

      Ich werde natürlich mindestens die Hälfte nicht brauchen. Und daher mit vier Koffern wieder kommen. Aber das gehört wohl dazu :mrgreen:

  8. Nünü schreibt:

    Es is doch so. Egal was man mitnimmt, irgendwas fehlt einem immer.
    Also. Prost😉

  9. Cybermami schreibt:

    Hmmm.. hier ist ja wohl der Pack-Wahn ausgebrochen.
    Ja aber Hallo!! Gehen wohl Alle wohin wo es ausser Nix nix gibt.
    Man kann doch auch woanders sich mit Tuchen und Stoffen und solch Kram eindecken.
    Wie ihr dann heimkommt ist ja eh euer Problem.

    Ne ne……:lol:

  10. crooks schreibt:

    Lass alle Koffer da, nimm ne leere Tasche mit und kauf in Amiland ein. Das spart Frust, Gepäck und Ärger;-)

    Schönen Urlaub!

  11. RushOliver schreibt:

    Masterchief……holt den leeren Koffer aus dem Schrank…..nach 10 Minuten schließt er den vollen Koffer…..fertig!!!

    Was soll ich noch Anderes sagen? Frauen!!!😉

    Ich wünsche euch auf jedenfall einen extrem tollen Urlaub und erholt euch gut.

  12. Tom schreibt:

    Also, da haben wir auf der einen Seite 13 h Flug und auf der anderen ist diese Woche der 3DS erschienen…hm…😉

  13. Gucky schreibt:

    Du schaffst das, allen Widrigkeiten zum Trotz, schon…:mrgreen:
    Auf jeden Fall wünsche ich dir (euch) einen guten Flug, einen angenehmen Aufenthalt und eine glückliche Rückkehr !

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s