Bullyversum

Ich weiß jetzt, was ich unbedingt brauche.

IMG_9782

Eine Strahlenschutzwindel! YAY!

Aber von Anfang an:

Da man nicht immer nur um Baugruben rumschleichen und den Baggerfahrern beim Modellieren der Abraumhügel zugucken kann, haben wir uns heute auf der Eröffnung des Bullyversums vergnügt. Natürlich in Anwesenheit von Bully Herbig persönlich.

IMG_9678

Es war ein Riesenspaß, auch wenn noch nicht alle Attraktionen funktionstüchtig waren. So konnten wir noch nicht mit der Bahn fahren, die einen zukünftig durch diverse Kulissen führen wird. Auch waren noch nicht alle 3D – Spiele aktiviert, aber es lässt sich erahnen, wie unterhaltsam das wird, vor allem für die Kids.

Wenn es fertig ist, kann man sich hier mit 3D-Brille und Bewegungssensor eine Vasenschlacht liefern.

IMG_9681

Die ganzen Auszeichnungen kommen natürlich auch nicht zu kurz.

IMG_9670

Überhaupt hat Bully in seine Privat- und Requisitenkiste gegriffen und wirklich interessante Sachen zu Tage gefördert. Ein “Star Wars” -Sammelalbum hätte der MasterChief am liebsten mitgehen lassen Zwinkerndes Smiley.  Wer sich davon überzeugen will, der sollte es sich einfach angucken.

Natürlich gab es auch lecker Speis und Trank, aber ich verschone meine Leser mit Fotos davon. Nur soviel: Der Kaiserschmarrn war lecker!

And last but not least haben wir noch eine verkürzte Studiotour bekommen.  Unter anderem mit den Kulissen bzw. Modellen von “Das Boot”. Einer meiner (deutschen) Lieblingsfilme.

IMG_9777

Und das darf natürlich nicht fehlen. Nicht bei mir.

IMG_9779

Es war ein rundum gelungener Tag.

Wiegesagt – es ist einen Ausflug wert Smiley .

Dieser Beitrag wurde unter life/fun, movies, party abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Bullyversum

  1. Besim Karadeniz schreibt:

    Yepp, so eine handtaschengerechte Rakete bzw. Torpedo sollte jede Frau von Welt dabeihaben.🙂

  2. Bone schreibt:

    Ha. Da war ich auch schonmal. Ist zwar gute 18 Jahre her aber ich war auf Fuchur dem weißen Drachen😀

  3. juniwelt schreibt:

    Sehr fein…ich war bisher auch nur dem alten Drachen und natürlich im BOOT! Der Film ist auch hier SEHR beliebt und wird nicht mehr bis zum Ende geschaut

  4. Mendweg schreibt:

    Fuchur, Das Boot, die Lindestrasse, alles vor etwa 19 Jahren während eines Ferienjobs erlebt. Danach noch mal ein halbes Jahr bei TV München und am Set bei Dreharbeiten von Minimendweg, sowie Einladungen in die FHS – lustige Filmwelt😉
    Klasse finde ich das in T-Online veröffentliche Jugendzimmer von Bully – genauso sah es bei Kumpels aus !

  5. Miss Fairytalez schreibt:

    Klingt lustig und interessant. Ich bin leider noch nie auf Fuchur geritten, obwohl Die unendliche Geschichte damals mein absoluter Lieblingsfilm war.
    Kaiserschmarrn mag ich auch🙂

  6. Lauffrau schreibt:

    Ja, das könnte ich mir auch mal anschauen :-)))

  7. spanksen schreibt:

    Vor fast 20 Jahren bin ich auf unserer Klassenfahr Tour auch mal auf Fuchur geritten, hat sich ja einiges verändert in der Zeit😉 Sehr cool

  8. Der Applejünger schreibt:

    Ich liebe Kaiserschmarrn…
    …und diesen Riesendildo auf dem letzten Foto. Gott, da läuft meine verdorbene Fantasie Amok!!!😛

  9. Mendweg schreibt:

    Nicht Film Frau Judy (wenn man mal von ein paar Kurzfilmen der FHS absieht) sondern eher ARD. Aber das ist eine ganz andere Geschichte😉

  10. Nummer Neun schreibt:

    Sehr schön, da werde ich hoffentlich auch bald mal sein🙂

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s