Update.

Wir planen um. Wenn das so mit dem Regen weitergeht, dann wird es kein Haus sondern ein Pool.

IMG_0120

Auch gut.

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, life/fun, Pic of the Day abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Update.

  1. Simion schreibt:

    Aber bitte nicht vom Beckenrand springen !

  2. Lauffrau schreibt:

    Am besten überdacht, dann könnt ihr ihn auch im Winter benutzen! ^^

  3. crooks schreibt:

    Und im Winter kann man Schlittschuh fahren.

    Tolle Sache!

  4. bluhnah schreibt:

    neeneeneeneenee: das geht ja mal gar nicht – wo soll denn der baum stehen, wenn der rohbau fertig ist?!

  5. Miss Fairytalez schreibt:

    Super Idee🙂
    Werde unseren Balkon auch zum Plantschbecken umfunktionieren…😉

  6. vanilleblau schreibt:

    Aus Erfahrung wage ich zu behaupten, dass das nicht die letzte „Umplanung“ sein wird🙂 Aber Hauptsache es wird ein Haus und kein Freibad LOL

  7. Netzgefluester schreibt:

    freue mich auf die pool-party-bilder^^

  8. Cassy schreibt:

    Das ist jetzt aber noch nicht der komplett ausgehobene Keller. Oder doch? Sieht ein wenig nach Wellen aus, das unter dem Gitter.:shock:

  9. Cassy schreibt:

    Das ist jetzt aber noch nicht der komplett ausgehobene Keller, oder doch?😯 Sieht wie Wellen aus, das unter dem Gitter.

  10. spanksen schreibt:

    Ahh, der erste Wasserschaden😉

  11. Florian schreibt:

    Was habe ich damals geschrieben? Ich glaube, es wird ein Pool😛

  12. Florian schreibt:

    In einem Pool wird das Wasser von Zeit zu Zeit auch gewechselt… hoffe ich doch *g*

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s