Fast.

FAST hätten wir heute eine PS3 gekauft. Aber auch nur fast. Aber da wir nicht wollten, daß unsere Xbox das Weinen anfängt wir sowieso kaum noch mit dem Xbox-games-Zocken hinterher kommen, haben wir beschlossen, das bleiben zu lassen. Die Verführung, da auch noch Spiele zu kaufen wäre zu groß. Also wurde unser verreckter Blu-ray-Player „nur“ durch ein neues stand-alone – Gerät ersetzt. Allerdings auch von Sony. Und das kann wirklich was. Für gar nicht mal so viel Geld. Man kann damit im Internet surfen, es gibt einen eigenen VOD-Dienst, einen Musikmarktplatz, man kann damit Kaffee kochen und zum Mond fliegen…und wahrscheinlich auch Blu-rays gucken. Das werden wir demnächst ausprobieren.

Mit Harry Brown.

YAY!

Dieser Beitrag wurde unter Anmerkung, Insanity, life/fun, movies abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Fast.

  1. Emmanuel Henné schreibt:

    Epic fail.Ich hätte auf jeden Fall ne PS3 gekauft, man mus ja keine spiele kaufen, wenn man nicht will, ber schätze mal es wird ne Zeit kommen wo die PS3 Version nen Vorteil hat (Rage ? FF 13 ? Uncharted ? 3D ?). Habt Ihr zwei Xboxen ?

    • ChiefJudy schreibt:

      Noch haben wir keine zwei Xboxen. Die Betonung liegt aber auf NOCH. Im Haus wird das ganz schnell anders werden, denn da haben wir auch Platz für eine zweite große Glotze. Und spieletechnisch ist die PS3 für mich eh nur zweite Wahl, denn der PS3 online service kann leider so gar nicht mit XBL mithalten. Außerdem gibt es einige Xbox exclusive Titel, die mir wichtiger sind als alle PS3 Spiele. Das wäre wirklich nur ein Gimmick gewesen das unnötig Geld kosten würde, und das wir uns wirklich sparen können. Auch wenn wir’s uns tatsächlich gründlich überlegt haben😉

  2. Miss Fairytalez schreibt:

    Hmm, ich kenne mich damit ja nicht so aus, aber diese PlayStation Dinger sind halt auch immer sehr teuer. Für die ein zwei mal, die ich sowas im Jahr nutze, reicht mein alter DS😉

  3. elbenno schreibt:

    Hey gut! Das stelle auch immer fest: Zwei Konsolen sind zu viel für ein Leben. (Wobei es für die PS3 schon ein paar AUSGEZEICHNETE „exclusives“ gibt!!!!!🙂 )

  4. Mendweg schreibt:

    Der Preissturz hat mich letzte Woche auch verblüfft. In den Staaten gibt es keine normalen DVD-Spieler mehr – nur noch Blureh und den Sony für unglaubliche 89 USD…

    • ChiefJudy schreibt:

      Ganz so günstig war er dann doch nicht.
      Ich werde mir beizeiten aber auch noch einen guten DVD-Spieler zulegen, bevor die ganz verschwinden (eigentlich hab ich schon einen, aber vielleicht gibt’s nochmal was Besseres), denn ich habe so viele US-DVDs und mit dem codefree- Schalten ist das bei den Blu-ray-Playern ja (noch) so eine Sache…

  5. AndiBerlin schreibt:

    Ach gebt doch zu, Ihr wolltet nur die Erkenntnis entgehen, das die PS3 am Ende doch besser ist als Euer gewohntes Spielzeug! 😉
    So werdet Ihr nie in den Genuß des genialen Uncharted kommen. Ist es recht, wenn ich Euch darum bedauere?

    • ChiefJudy schreibt:

      Ich wußte, daß sowas von Dir kommen würde😉 . Aber ich muß Dich leider enttäuschen – soweit wird es hier nie kommen. Und ich glaube, auch ohne Uncharted leben wir ganz gut 😉

  6. maloney schreibt:

    Michael Caine ist eh immer und überall genial…nur schon deshalb weiss dass The Dark Knight Rises genial werden wird!

  7. bluhnah schreibt:

    bin nicht so die zockerin…
    sicher gute entscheidung, ihr habt doch auch viel um die ohren?!

  8. Martin Steiner schreibt:

    Nun, ich glaube sowohl die XBox als auch die PS3 haben Ihre Vor und Nachteile..
    Ich bedaurer sehr das ich als PS3 Nutzer z.B. nicht Forza spielen kann aber Uncharted 2 oder God of War 3 sind schon echte Bretter und einfach nur saugeil…
    Aber Ich kann euch verstehen.. ich würde mir auch nicht noch eine weitere Konsole ins Haus holen für die es weiteres Zubehör gibt das ich kaufen muss und das nicht kompatibel ist mit dem vorhandenen Kram..

    Und wer weiss was die nächste Konsolengeneration bringt? Vielleicht hab Ich dann ne XBox und Ihr ne PS4?😉

    • MasterChief schreibt:

      Ich hab ja nichts gegen eine PS3. Wer weiß, wenn die aktuelle Konsolengeneration noch ein wenig im Laden steht, flattert uns vielleicht doch noch eine ins Haus und gesellt sich zur bereits vorhandenen PSP. Und „Uncharted“, „Killzone“ und „God of War“ wären die Gründe dafür. Tatsächlich hätte die Entscheidung sogar eventuell pro PS3 ausfallen können, wenn der Sharpshooter inklusive erforderlicher Move-Peripherie nicht so aberwitzig teuer wäre. Den Gag, damit „Killzone“ zu spielen, hätten wir uns schon gegönnt. So aber muss man sagen, dass ein StandAlone-Gerät einfach (noch) bessere Resultate auf den Bildschirm zaubert. Und das war unter dem Strich einfach wichtiger, schließlich sollte vor allem ein neuer Blu-ray-Player her…

  9. Martin Steiner schreibt:

    hmm.. Interessant.. Ist das wirklich so das ein stand alone Bluray Player ein besseres Bild hat wie die PS3 bei Wiedergabe von Filmen? Ich bin wirklich kein Sony Fanboy aber ich meine mich zu erinnern das in testberichten die PS3 diesbezüglich immer recht gut abgeschnitten hat aber ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren..

    Und: I agree… mir juckt es auch total in den Pfoten mir den Move Krempel und die Sharpshooter Gun zu kaufen aber solange es überwiegend nur Casual Games für Move gibt ist mir das zu teuer..

  10. germanpsycho schreibt:

    Wir haben ja beide Konsolen im Hause – und nachdem die Frau früher immer Playstation-Fan war, sind wir mittlerweile beide der Überzeugung, daß fürs Zocken die XBox die weitaus bessere Wahl ist. Nahezu alle Titel, die für beide Konsolen herauskommen, sind auf der XBox besser, das Betriebssystem schlägt das der PS3 um Längen. Vor allem, wenn Sie zu 2. sind und sich jeder mit seinem Profil einloggen will. Bei der XBox: Ganz simpel. Jeder Controller loggt sich mit seinem Profil ein. PS3: Pustekuchen. Es kann sich nur 1 Person einloggen – und der 2. Spieler muß sich dann im Spiel (und entsprechend bei jedem Spiel leicht anders) anmelden.

    ABER: Killzone und Resistance sind für mich so wundervolle Spiele. Resistance vor allem wegen der Atmosphäre, Killzone wegen allem.

    Move funktioniert leider bei mir nicht zufriedenstellend, daher war für mich die Anschaffung eines Sharpshooters kein Thema.

    • ChiefJudy schreibt:

      Das bestätigt mich eigentlich nur in meiner Meinung😉

      Anyway – ich will eine PS3 auf lange Sicht dennoch nicht kategorisch ausschließen, auch wenn das dann wohl wirklich eher der Zweit- Blu-ray-player und zum maximal Gelegenheitszocken sein wird.

  11. germanpsycho schreibt:

    Ach, bald wirds doch eh auf eine der Next-Next-Gen-Dinger hinauslaufen. Ich mein, wie lange wird wohl die XBox HD oder die PS4 auf sich warten lassen?

  12. spanksen schreibt:

    Puhha, das ging ja grade noch mal gut – Stand Alone Player sein eh viel billiger😉

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s