Geschafft.

Zumindest der Umzug. Was bin ich froh. Es dauert zwar noch, bis hier alles wirklich vollständig ist, und alles eingeräumt und alles eingerichtet ist auch noch lange nicht, aber es wird schon.

Und so wird aus einem Haus ein Heim:

BBQ

Die Steaks, die wir da drauf gegrillt haben waren super!

Ich glaube aber, so ein ganz klein wenig hat mich der Babyblues jetzt doch erwischt. Oder es ist einfach die Anstrengung der letzten Tage und Wochen. Ist halt doch ein wenig viel auf einmal gewesen…

We’ll see.

Dieser Beitrag wurde unter BabyChief, Essen/food, life/fun, Pic of the Day abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

28 Antworten zu Geschafft.

  1. ednong schreibt:

    Ah, die Kakteen – ist das süüüüüüüüüüüß😉

  2. Bluhnah schreibt:

    ihr seid goldig🙂
    glaub auch, dass du zuviel um die ohren hattest…
    kann ja nur besser werden🙂
    liebdrück

  3. pueppi schreibt:

    Gönn dir ein bisschen Ruhe (sofern möglich) im neuen Heim🙂

  4. PicDame schreibt:

    ich glaub, einen Umzug nur ein paar Tage nach der Entbindung solltest Du nicht unterschätzen; das kostet ja schon ohne Geburt irre Kraft.
    Hübsches Blümchen-Arrangement :-))

  5. Zabatta schreibt:

    zu mindestens braucht ihr in der nächsten Zeit nicht Rasen mähen🙂 und Volksfest ist auch bald , Prost !!

  6. spanksen schreibt:

    Babyblues? Whats that?

    • ChiefJudy schreibt:

      Depressive Verstimmung nach der Geburt, ausgelöst durch die Hormonumstellung. Auch „Heultage“ genannt. verschwindet normalerweise von alleine wieder, kann aber in eine postpartale echte Depression umschlagen, wenn man nicht aufpaßt.
      Ich hoffe, es geht von alleine wieder weg😉

      • spanksen schreibt:

        Pass auf dich auf Frau Chief, meine Frau hatte das bis 2 Jahre nach der Schwangerschaft, unsere Beziehung wäre daran fast zerbrochen

        • ChiefJudy schreibt:

          Tue ich. Ich weiß leider auch, was passieren kann. Bevor es soweit kommt, gehe ich zum Arzt. Man kann’s nämlich eigentlich gut behandeln. Man darf es nur nicht verpassen, damit rechtzeitig zu beginnen. Und das zu erkennen ist eben nicht so einfach. Aber ich bin auf der Hut.
          Zwei Jahre? Puh! Aber toll, daß Ihr das durchgestanden habt.

  7. Applejünger schreibt:

    Die ersten Wochen im eigenen Haus – ne tolle Zeit. *hach*

  8. HerrK (@CholeriK) schreibt:

    Man beachte den mühevoll nach Zen angeordneten Kies
    und dazu links die 1a gestutzen Bonsai-Bäume. ;D

    Lasst es Euch gut gehen – könnt Stolz darauf sein.

  9. ladycrooks schreibt:

    Ihr habt keinen Webber?

    Jetzt bin ich aber platt…

    Warum bringst Du die Pflanzen erst um um sie dann in den Müll zu werfen?

    Hach, ich seh schon. Bis Du wieder voll Zurechnungsfähig bist dauert es noch ein wenig, aber der Babyblues hat ja bereits eingesetzt. Das ist der erste Schritt zur Besserung.

    Jetzt zieht erst mal ein und es muss nicht alles am ersten Tag stehen. Ihr bleibt noch ein paar Tage in dem Haus;-)

    • ChiefJudy schreibt:

      Wir haben noch gar keinen „ordentlichen“ Grill. Das war ein Last Minute- Wegwerfgrill-Kauf. Was Anderes kommt erst her, wenn die Terrasse fertig ist. Denke ich.
      Babyblues ist der erste Schritt zur Besserung? Dann bin ich ja beruhigt…😉

      Hast Recht, es kann gar nicht alles am ersten Tag stehen. Aber ich bin halt so ungeduldig…^^

  10. Lauffrau schreibt:

    Entspanne dich erstmal…und dann lädst du uns zum Steak-Grillen ein😛
    Im Haus muss ja zum Glück wirklich nicht alles sofort ausgepackt und weggeräumt werden :-9

    Lass es ruhig angehen, dann geht der baby-Bues bestimmt wieder vorbei!

    • ChiefJudy schreibt:

      Na klar, das mit dem Steakgrillen ist eh schon abgemacht😉

      Wir können aus diversen Gründen leider noch gar nicht alles auspacken und wegräumen. Aber wird schon🙂

  11. Anna schreibt:

    Na ja, Umzug und alles einrichten + Baby und alles neu + Hormone total durcheinander, das ist schon ein Wahnsinnspensum, das du da zu bewältigen hast. Wenn du weiterhin rund um die Uhr durchpowern würdest, wärst du mir ehrlich gesagt ein bisschen unheimlich.😉

    Ich hoffe, dass du zwischendrin mal die Zeit findest, einen Gang runterzuschalten und dich wenigstens ein bisschen zu entspannen.🙂

  12. Miss Fairytalez schreibt:

    Bestimmt ist es weil momentan einfach viel los ist bei Dir. Dann noch die Hormone und alles… Also ich hatte/habe auch bessere und schlechtere Tage. Je nach Schlafmenge und abhängig von 1000 Faktoren. Aber egal, wenn die Maus lächelt ist alles wieder gut🙂. Und das wird Dir auch so gehen!

    • ChiefJudy schreibt:

      Das ist sicher einer der Gründe. Und „aufeinmal“ ein Kind haben ist ja doch auch eine riesen Umstellung. Aber das paßt schon so wie’s ist. Und genau – wenn es dem BabyChief gutgeht, dann ist eh alles in Ordnung.
      Lächeln tut er bisher nur im Schlaf. Aber das ist schon süß genug😀

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s