Befriedigend…

… und stimmungsaufhellend ist es, wenn einem trotz nicht zu übersehendem Kinderwagen Kerle aus einem vorbeifahrenden Auto hinterherpfeiffen. Dann weiß Frau, dass der gestrandete Wal die Figur wohl doch nicht so ruiniert ist, wie es sich gerade anfühlt, und dass Frau auch mit Baby durchaus noch attraktiv wirken kann.

Nicht, dass ich irgendwie mit meiner Figur hadern würde, ich weiß, dass das für 4 Wochen nach Entbindung ganz okay so ist – dennoch. Hat mich positiv überrascht.

Dieser Beitrag wurde unter Babybauch, BabyChief, life/fun, Schwangerschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu Befriedigend…

  1. mendweg schreibt:

    Vielleicht war es ja auch ein Vater der den sportlichen Kinderwagen bewundert hat? *duckundweg*

  2. ladycrooks schreibt:

    Mich hat einer vor dem Lenbachhaus angemacht, als ich im 8ten Monat Schwanger war… Erst als ich ihm dies erklärte suchte er das Weite;-)

    Also Süße, nicht gleich überkacken…

    Aber Du hast recht… Meist fühlt man sich schlimmer als man aussieht…

    • ChiefJudy schreibt:

      Was bitte ist „überkacken“ ?

      • ladycrooks schreibt:

        Wie soll ich das jetzt erklären…

        Ich habe momentan meine ähm… Niedrigniveauphase… (kommt bei mir einmal im Monat vor *gg*)…

        Überschnappen trifft es am ehesten, wenn auch nicht ganz;-)

        War ein Spaß btw.

        • ChiefJudy schreibt:

          Ah okay, verstanden😉 .
          Also, wenn Du DAS, was ich hier geschrieben habe schon überschnappen nennst, dann will ich ja nicht wissen, wie das ist, wenn bei Dir wirklich mal einer überschnappt…

  3. ednong schreibt:

    Hm, vielleicht hat der FAhrer nur seine Brille verlegt?
    *duck und weg*

  4. Violet schreibt:

    Der hat dich wahrscheinlich mit Fran Drescher verwechselt😉

  5. spanksen schreibt:

    Lass mich raten, waren bestimmt Türken:mrgreen: *duckundzuHerrnMendwegverschwind*😉

  6. Daywalker schreibt:

    Dass es tatsächlich Frauen gibt, die es schätzen, wenn man(n ihnen hinterher pfeift – oder macht man das heute wieder?!

  7. Lisette schreibt:

    Hihi, lange ist er nicht her, mein erster Spaziergang im Park, bei dem ich merkte, dass man(n) mich wieder anguckte und ich mich wieder als attraktive Frau fühlen konnte. Tolles Gefühl, das.

  8. Anna schreibt:

    Haben wir heute den 1.April oder was?! Du hattest doch gar keine Walfisch-Figur…:mrgreen:

  9. gotsassaufeinemast schreibt:

    Sowas sollte man einfach immer genießen und sich danach gebauchpinselt fühlen. Streichelt immerhin auch das Ego ein wenig.😀

  10. eva schreibt:

    Das freut, was😉
    Schön ist auch, wenn man beim Ausgehen weit aufgerissene Augen erzeugt, wenn man sagt, man hätte 3 Kinder und sei übermorgen 41 ;)))
    LG Eva

  11. Cassy schreibt:

    Heißer Feger bleibt heißer Feger; daran ändern auch ein paar Pfündchen mehr nichts.😉

    Hinterherpfeifen sehe ich auch als Kompliment. Auf anzügliche Bemerkungen kann ich verzichten.

    • ChiefJudy schreibt:

      Eigentlich mag ich das ein oder andere Pfündchen ja sogar😉 Ich fühl mich eher unfit im Sinne von keine Kondition mehr etc. Das meinte ich eigentlich, das macht bei mir halt auch ein blödes Körpergefühl…
      Ja genau. Anzügliche Bemerkungen sind das, was dann auch bei mir zu weit geht.

  12. Applejünger schreibt:

    Sehr schön!!😉

    Ich kann die Frauen nicht verstehen, die es nicht mögen, wenn Mann ihnen hinterher pfeift. Verklemmt so was…

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s