Einfach so.

IMG_7955

Weil ich ja keine Babybilder poste, aber sonst nicht so viel fotografiere momentan, und überhaupt nicht viel mehr als Babycontent zu berichten hätte… halt mal wieder ein Landschaftsfoto aus der Umgebung.

Immerhin gehe ich zur Zeit pro Tag etliche Kilometer mit dem BabyChief spazieren. Wenigstens ein bißchen Bewegung. Und ich glaube – bald gehe ich wieder Laufen. Auch wenn die Hebamme meinte, man solle erst ein Jahr nach der Entbindung wieder loslegen. Egal. Ich brauch das.

Der BabyChief kann übrigens in Bauchlage schon ganz gut das Köpfchen heben. Allerdings strengt ihn das noch enorm an, weswegen er irgendwann erbost losplärrt, man möge ihn doch bitte erlösen. Aber – das wird Zwinkerndes Smiley .

Dieser Beitrag wurde unter BabyChief, life/fun, Pic of the Day abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Einfach so.

  1. stefanie schreibt:

    Warum erst nach 1 Jahr? Papperlapapp!

  2. Lisette schreibt:

    Meine Gyn meinte nach sechs Woche, ich könne meine Leben wieder so leben, wie gehabt. Na gut, bei mir gehörte jetzt Joggen nicht wirklich dazu (aber das weiß die ja nicht ;)). Viel Erfolg. Besser zwei Sport-BHs übereinander, hab ich so gehört!

  3. pueppi schreibt:

    Joah 6 Wochen nur.. Leg los und lauf dir den Kopf frei🙂

  4. Crooks schreibt:

    Ein bisschen Beckenbodengymnastik und es kann losgehen, sonst wirst du uns womöglich noch imkontinent;-)
    Das wollen wir ja nicht, aber ern Jahr ist übertrieben…

    • ChiefJudy schreibt:

      BeBogym hab ich schon seit der Geburt gemacht. Dazu braucht es ja nicht viel. Und wirklich kaputt ist mein Beckenboden nicht, meine Ärztin meinte bei der letzten Untersuchung, der sehe schon wieder fit aus. Von daher…

  5. Pienznaeschen schreibt:

    Spätestens nach der Rückbildung darfst Du wieder laufen, meine Gyn bei der Nachsorge (ohne bis jetzt Rückbildung gemacht zu haben) meinte ich dürfte wieder – mein kleiner Mann lässt mich nur noch nicht😉

  6. lamelanie schreibt:

    Ich sage auch nach 6 wochen. Vielleicht solltest du deine Hebamme beim nächsten Kind feuern.😀

  7. L'abeille schreibt:

    Also, so lange du nicht für den New-York-Marathon trainierst und deine Ernährung sonst wie umstellst, während du stillst, ist es mir wirklich zu hoch, warum du erst in einem Jahr laufen sollst.😯 Aber atmen darfst du noch? Und die Hausarbeit erledigen und den BabyChief bespaßen?!😛

    • ChiefJudy schreibt:

      Naja, Marathon war erst wieder nächstes Jahr angedacht😆
      Nein, Ernährung werde ich nicht umnstellen, klar, das weiß ich schon.
      Ich versuche zumindest, ausreichend zu atmen und so:mrgreen:

      • L'abeille schreibt:

        Gut, das ist die richtige Einstellung – also das mit dem ausreichend atmen.😛

        Mich würde mal interessieren, warum sie dir das Laufen so lange „verbieten“ will. Nicht, dass ich noch ein Kind wollen würde und das irgendwie von Bedeutung wäre… aber das habe ich echt noch nie gehört und ich habe schon einiges von Hebammen gehört.😉

  8. Miss Fairytalez schreibt:

    Mir geht es ähnlich mit den Fotos etc…
    Echt? Nach einem Jahr? Die anderen Mädels gehen schon wieder joggen oder machen dieses Kanga (Aerobic mit Baby im Tuch). Für mich ist das ja alles nix. Bin froh wenn meine Knie einen handelsüblichen Spaziergang durchstehen.

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s