Neues Spielzeug.

Da der BabyChief ja momentan fast ständig Spielzeug bekommt (wir können hier bald ne KiTa aufmachen, meine Schwester ist wohl froh, dass sie die ganzen Krachmacher endlich los ist…), wollte jetzt ich auch mal wieder was Neues. Et voilà:

IMG_3314

Ich hatte eigentlich schon letztes Jahr laut meines Vertrags ein Recht auf ein neues Handy, hab aber damals verzichtet, weil mein 4er iPhone noch super lief. Allerdings ist das Ding mittlerweile etwas träge geworden – obwohl ich noch kein iOS 7 drauf geladen hatte, das traute ich mich schon gar nicht mehr – und das nervte zunehmend.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ein Anruf beim Mobilfunkprovider meines Vertrauens, und das  iPhone 5s war auf dem Weg zu mir. Erstaunlich schnell. Und diesmal in weiß. Und was soll ich sagen: Bisher ist das Ding einfach klasse. Leichter als das alte, obwohl länger, aber nicht so lang, dass es zu groß würde. Das ist nämlich ein Manko an den ganzen anderen Smartphones, die sind mir mittlerweile fast alle zu groß und zu klobig. Da kann ich ja gleich ‘nen kleinen richtigen Computer mit mir rumschleppen… Anyways, das Ding ist super schnell, einschließlich der Internetverbindung außerhalb des Wlans zuhause. Great! Es gibt ein paar Dinge, wo man sich ein bißchen umgewöhnen muss, aber nichts wirklich Dramatisches.

Gut, ich finde den Look des iOS7 ein klein wenig zu bunt, um ehrlich zu sein. Aber das ist ja Geschmackssache und hat mit der Leistung an sich nix zu tun. Und die ist für mich wichtiger. Allerdings: Den Mist mit dem neuen Kabelanschluss hätten sie sich wirklich sparen können.  Das ist doch nur Geldschneiderei. Das ärgert mich echt, aber irgendwas ist halt immer. Ich hab mir bei der Amazone jetzt ein Set mit zwei Ladekabeln+Autoladeanschluss bestellt, mal sehen, ob die taugen. Wenn nicht, dann muss ich halt in den sauren Apfel (hahaha!) beißen und mir ein- zwei Originalkabel kaufen. Der Akku könnte wohl länger halten, aber ich hab ein paar Dinge deaktiviert (Danke Mr. Daywalker für die Tipps), die meiner Meinung nach nur Spielerei sind, und vielleicht geht das jetzt ja bis Abends, ohne auf dem letzten Loch zu pfeifen. Außerdem spiele ich mittlerweile nicht mehr ganz so intensiv am Handy rum wie früher – BabyChief sei Dank – da sollte das doch zu schaffen sein Zwinkerndes Smiley.

Ich benutze das Ding jetzt seit gestern, mal sehen, ob noch irgendwelche echten Aufreger auftauchen. Normalerweise warte ich auch lieber, bis etwaige “Kinderkrankheiten” erkannt und beseitigt sind, aber die Gelegenheit auf das Neueste Ding wollte ich mir diesmal nicht entgehen lassen. Und ich hab mir diesmal auch ne Versicherung dafür gegönnt. Immerhin hat unser Terminator mein altes iPhone schon ein paar Mal in die Finger gekriegt und das Display ein wenig, nunja, sagen wir mal… umdekoriert… Zwinkerndes Smiley

(No this post in NOT sponsored by Apple.)

(Ach so ja, weiß einer, wie das mit den Slowmotion Videos geht. Wenn man die auf den Computer überträgt, sind die nicht mehr slomo sondern Normalgeschwindigkeit. Gibt’s da irgend nen Trick?)

Dieser Beitrag wurde unter Insanity, iPhone, life/fun, Pic of the Day, toys abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Neues Spielzeug.

  1. AndiBerlin schreibt:

    Aber auf weiß sieht man doch so schnell jeden Schmutz!

  2. Daywalker schreibt:

    Also mit den SloMo-Videos könnte es sich so verhalten, wie mit den Bildern, denen man mit der Original-Kamera-App einen Filter hinzugefügt hat – werden sie via iPhoto, Lightroom oder Aperture auf den Mac übertragen, werden sie dort ohne Effekt dargestellt – schickt man sich ein Bild via email oder anderen Messengern, ist der Effekt auf dem Bild zu sehen – mal ausprobieren, ob das auch für die Videos gilt, wenn man es an sich selbst schickt …

  3. Miss Fairytalez schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch!🙂
    Ich habe mir neulich auch mal so ein 5er gekauft und bin ziemlich zufrieden bis auf die Akkulaufzeit… Mein altes 4er läuft aber auch noch ganz sauber, jetzt allerdings für den @chrimm🙂

    • ChiefJudy schreibt:

      Glückwunsch😉
      Mein altes muss ich mal zurücksetzen, vielleicht geht dann ja dich nochmal was. Des MasterChief’s iPhone Mikrofone sind nämlich kaputt, dann könnte er mein altes nehmen.

  4. Alltagsheldin schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielzeug und viel Spaß damit🙂
    Ich hab nur das Vorgängermodell (5), liebe es aber auch absolut. Zuvor hatte ich das 3G, das war ja quasi schon Antik im Vergleich. lach.
    Für die Akkulaufzeit hab ich auch noch kein Patentrezept… Zuletzt schalte ich nun das WLAN unterwegs grundsätzlich aus und schließe die ganzen Apps, sodass sie nicht mehr im Hintergrund laufen – ich bilde mir ein, dass das einiges brachte. Zumindest hält er nun bis zum schlafen gehen, immerhin.

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die neue Woche,
    die Alltagsheldin

    • ChiefJudy schreibt:

      Danke🙂 Ich hab ja ehrlichgesagt gar keine Ahnung, was jetzt der große Unterschied zwischen dem 5 und 5s ist… Ein 3G hab ich auch noch, das „benutzt“ aber jetzt der BabyChief – als Spielhandy😉 Ich glaube, das kauft eh keiner mehr.
      Ich schließe grundsätzlich die Apps die ich nicht brauche, schon seit dem 4er. Das mit dem Wlan ist noch ne Idee. Danke.
      Liebe Grüße zurück und auch ne schöne Woche!

  5. brummelbrot schreibt:

    Ich mit meinem alten 3GS fühle mich jetzt langsam wirklich wie ein Exot. Allerdings liegt das so halb im Sterben… Aus Kostengründen werde ich wohl zum von mir eher ungeliebten Android wechseln, da ich von einem guten Freund das Samsung Galaxy S3 für lau haben kann. Teste dies gerade… und? Es wird zumindest so manchen Motz-Blogpost geben. Fühle mich wie ne alte Omma, die das erste mal an einem Computer sitzt. Gnah!
    Aber selbst die gebrauchten 4S‘ kosten noch so ne Stange Geld und das seh ich derzeit irgendwie auch nicht ein. Ist ja dann doch noch „nur“ ein Handy. Auch wenn sich das S3 wie eine Telefonzelle anfühlt.

    Viel Spaß mit dem neuen Gerät. Und bitte hi und da eine Gedenkminute an das arme Brötchen, welches wohl bald ihrem iOS nachtrauern wird. Android ist so komplett anders. Und ich mag keine Veränderungen ^^

    • ChiefJudy schreibt:

      Einfach so hätte ich mir das Ding auch nicht gekauft – das ist mir auch zu teuer. Aber ich hätte dank meines Vertrages letztes Jahr schon ein neues bekommen, hab damals verzichtet, da mein 4er noch gut lief und halt jetzt zugeschlagen.

      Ich gebe zu, dass das iPhone für mich so gut funktioniert, dass ich keinen Drang verspüre, was Anderes auszuprobieren. Wieso auch, wenn’s so geht?😉

      ich werd an Dich denken – verstehe Dich da sehr gut^^

  6. HerrK (@CholeriK) schreibt:

    Die Lady ist momentan ein wenig am verzweifeln,
    hat sich auf iOS7 auf ihr iPhone 4 aufgespielt und seit dem geht so gut wie nichts mehr – alles hakt und macht nicht was es soll. Da könnte man fast meinen das ist Absicht seitens Apple!?

    Mal schauen ob sie noch bis Weihnachten aushält, vielleicht liegt dann ja was Neues unterm Baum.😉

    • ChiefJudy schreibt:

      Ich hatte das ehrlichgesagt schon befürchtet, daher hab ich das aufs 4er gar nicht mehr geladen. Das lief mittlerweile auch so schon sehr träge. Ich nehme auch fast an, dass das Absicht seitens Apple ist. Wenn ich mein neues nicht eh wegen meines Vertrages bekommen hätte, hätte ich aber wohl erst versucht, mein altes erst mal zurückzusetzen – und dann mal gucken.

      Aber die Weihnachtsoption hat ja auch was😉

  7. spanksen schreibt:

    Glückwunsch Frau Chief! Ich habe jetzt übrigens alle Verträge bei der Telekom gekündigt, hab keine Lust mehr 40 € monatlich zu zahlen und dann noch 450 € fürs Handy, ergibt alles irgendwie keinen Sinn mehr…

    • ChiefJudy schreibt:

      Oops… Was für Verträge hattest Du denn?! 450€ hab ich bei der Telekom noch nie für ein Handy bezahlt… Für gar keins…
      Ich muss halt sagen – ich schätze deren Kundensupport sehr. Selbst wenn mal was gehakt hat, über den Twittersupport wurde das immer sehr schnell gelöst. Auch beim Festnetz. Wenn ich da so den (teilweise monatelangen) Ärger mitbekomme, der bei „billigeren“ Providern teilweise abgeht – das sind mir meine Nerven dann doch wert😉

      • spanksen schreibt:

        Was für einen Vertrag hast du denn? Ich zahle 30 € im Monat und die Telekom wollte von mir für das Iphone 5 letztes Jahr (16GB) 450,00 € Zuzahlung haben. Wenn du natürlich 80 € im Monat bezahlst bekommst du das Handy etwas günstiger😉

        • ChiefJudy schreibt:

          Nee, ich bezahle ca. 55 € im Monat. Und da war das höchste an Zuzahlung 150€ – letztes Jahr für’s iPhone 5. Das ich dann damals ja nicht genommen habe.

          • spanksen schreibt:

            55 € ist aber schon heavy, bei Congstar (Telekom Tochter) zahle ich jetzt 10 €.

            • ChiefJudy schreibt:

              Das mag schon sein, allerdings hab ich von denen echt noch nie was gehört – und s.o. Leider bekommt man bei den „Billiganbietern“ oft halt nur Billigservice (irgendwoher muss der niedrige Preis ja auch kommen) wenn dann wirklich mal was ist – und das hab ich eben jetzt schon so oft gehört, dass dann ECHT der Wurm drin war so mit monatelang kein Internet und keiner fühlt sich zuständig etc… Nee,nee nix für mich😉

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s