Eine Ära ging zuende.

Am Freitagabend war’s leider soweit. “Unsere” HongKong Bar hat Abschied gefeiert. Die Location, an der wir wunderbare Abende verbracht haben, musste schließen. Wir erinnern uns wehmütig an damals. Und an das hier. Und nach der Wiesn konnte man auch wunderbar dort absacken. Überhaupt gab es nach dem Genuss des einen oder und anderen legendären Untoten ein paar ganz böse herrliche Abstürze… Zumal wir ja früher fast direkt nebenan gewohnt haben. Aber auch wenn der Anfahrtsweg jetzt deutlich länger war, sind wir in den letzten anderthalb Jahren unserem Stammlokal doch treu geblieben. Leider war wohl der letzte Sommer umsatzmäßig so schlecht, unter anderem durch eine Dauerbaustelle direkt vor der Türe, dass sich das Ganze nicht mehr gelohnt hat. Ironischerweise war der Laden, laut Besitzer, wieder auf Wochen ausreserviert als publik wurde, dass er schließt. Schade eigentlich, dass es davor dann wohl eher schleppend lief. An uns kann’s allerdings nicht gelegen haben… Zwinkerndes Smiley

Anyways, wir hatten nochmal einen tollen Abend.

Die letzten Zombies:

IMG_5199

Die letzte Margarita:

IMG_5204

Das letzte Mal der Ausblick von der Terrasse vor dem Haus:

IMG_5211

Trauriges Smiley

BabyChief war natürlich auch mit dabei, als einer der jüngsten Ehrengäste. Er hat zwar nicht so arg lange, aber doch sehr lieb durchgehalten.

Und nun brauchen wir dringend eine neue Location. Gute Cocktails und leckeres Essen gibt’s sicher oft in München. Aber leider haben wir bisher noch kein Lokal entdeckt, das dazu auch noch einen so gemütlichen Lounge-Bereich hat, wie diese Bar. Wenn also irgendein hier mitlesender Münchner diesbezüglich ‘nen Tipp hat – bitte gerne immer her damit.

Good bye HongKong Bar, und Dir Flo, alles Gute für die Zukunft!

Dieser Beitrag wurde unter BabyChief, Essen/food, Insanity, life/fun, party, Pic of the Day, sad/trauriges abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Eine Ära ging zuende.

  1. Lauffrau schreibt:

    Ich denke auch sehr gerne und nun auch etwas wehmütig noch an den einen oder anderen Abend dort zurück!
    Wirklich richtig schade, dass sie nun geschlossen ist😦

  2. Melanie schreibt:

    Ich war zwar nie dort, aber eine Cousine wohnt in München. Sie trauert auch darüber.

  3. Bluhnah schreibt:

    Oh no – die Bar werd ich in deinen Tweets vermissen😦

  4. Pingback: Saturday Evening Impressions. | ChiefJudy's

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s