Superbowl XLVIII

Seattle Seahawks vs. Denver Broncos: 43:8.

Ich habe selten ein Spiel gesehen, in dem eine Mannschaft eine derartig eindeutige Klatsche gekriegt hat, wie hier. Und das in nem Superbowl! Ich hab mich riesig für die von mir favorisierten Seahawks gefreut, aber gegen Ende taten mir die Broncos fast schon leid. Ich möchte nicht wissen, wie die sich jetzt fühlen, angefangen bei Peyton Manning, deren eigentlich hochkarätigen Quarterback. Andererseits – wirklich was gerissen hat der gestern nicht, und so richtig gekämpft hat seine Mannschaft auch nicht. Selbst als klar wurde, daß man jetzt schnellstens den Arsch hochkriegen muß. Leider war das Spiel daher auch etwas langweilig.

Auch die Halftimeshow fand ich eher uninteressant, ich kann aber auch mit Bruno Mars so gar nichts anfangen. Und die Red Hot Chilli Peppers hatten ja nur ein extrem kurzes Gastspiel. Trotzdem bin ich dieses Jahr eigentlich nie kurz vorm Einschlafen gewesen.

Das hing aber vielleicht auch damit zusammen, daß unser BabyChief unbedingt mitgucken wollte. Unser Sohn!😆 Irgendwann – ich glaube es war im zweiten Viertel – wurde er wach und war durch nichts, aber auch gar nichts, zum Weiterschlafen zu bewegen. Wir haben es dann aufgegeben, und er lag bei uns aufm Sofa und guckte mit einem halben Auge mit. Zwischendurch machte er nochmal Unordnung an seiner Legofront, und wir hatten schon Angst, daß wir ihn gar nicht mehr zum Schlafen kriegen. Allerdings ist er danach bei uns im Bett dann doch gleich nochmal weggepennt.

Und nun muß ich egoistischerweise sagen – ein Hoch auf die Kita. Ich hab ihn heute morgen da abgeliefert und konnte nochmal ins Bett. Hurra! Ich bin nämlich so fertig, wie schon lange nicht mehr nach nem Super Bowl.

Ich.Bin.Alt.

(Und deshalb bin ich momentan auch zu faul, nach den besten Werbespots zu guhgeln um sie hier zu posten.)

Dieser Beitrag wurde unter BabyChief, Insanity, KiTa, life/fun, party abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Superbowl XLVIII

  1. mendweg schreibt:

    Na, da kann doch der freundliche Amerika-Reisende aushelfen😉

    http://www.superbowl-commercials.org/cat/2014

    Viel Spaß!

  2. jezabelbotanica schreibt:

    … das gestrige Superbowl-Spiel war eine richtige Qual. Ich war natürlich für die Broncos und die hatten eindeutig vergessen, wie man Football spielt

  3. Cassy schreibt:

    Dieses Mal konnte ich mir den Superbowl leider nicht ansehen. Aber wie es aussieht, habe ich wohl nicht viel verpasst.🙂

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s