Frühstart.

Heute hab ich zum Morgenkaffee ein regionales Käsblatt gelesen, das vor ein paar Tagen im Briefkasten lag, und das ich eher zufällig noch aufgehoben hatte. Und was soll ich sagen? Es hat sich gelohnt. In dem Blättchen stehen nämlich die Termine aller Christkindlmärkte in der Umgebung hier. Es handelt sich zwar meistens um Veranstaltungen, die nur an einem Wochenende stattfinden, also keine permanenten Weihnachtsmärkte, wie in München. Aber egal. Einer davon fand schon DIESES Wochenende statt. So früh waren wir noch nie mit dem Glühkindlwein am Start!

IMG_1483

Es war so ein bißchen ein Mittelaltermarkt, bei dem es auch überdachte Sitzgelegenheiten gab.

IMG_1484

Zum Ausschank hin:

IMG_1485

Mehr hab ich nicht fotografiert, da das mit einem kleinen, sehr aktiven Persönchen nicht so ganz einfach war. Er war aber sehr brav in Anbetracht dessen, dass er eigentlich so viele Menschen auf einem Fleck gar nicht mag. Es war nämlich die Hölle los. Aber als wir unseren Sitzplatz hatten trotzdem sehr gemütlich und romantisch.

Let the season begin Smiley

Dieser Beitrag wurde unter Insanity, life/fun, Pic of the Day abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Frühstart.

  1. ladycrooks schreibt:

    Hach der Neufarner Weihnachtsmarkt.

    Ich freue mich schon auf die Tollwood und den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt am Wittelsbacherplatz.
    Toll ist auch der am Chinaturm, aber nur wenn Schnee liegt.

    Trotzdem, ich bin noch so gar nicht im Weihnachtsmodus.
    Vielleicht kommt es ja noch, wenn sie anfangen Last Christmas im Radio hoch und runter zu spielen;-)

    • ChiefJudy schreibt:

      Auf den Tollwood hab ich mich auch bis vor ca. 3 Jahren immer gefreut. Und dann wollten wir 2011, ich war grad ziemlich frisch schwanger, mit Freunden da hin – und es war so dermaßen voll und überlaufen, dass wir fluchtartig das Weite gesucht haben. Das war nicht nur mir unangenehm (was ja vielleicht auch an der frischen Schwangerschaft gelegen haben könnte), sondern allen, die dabei waren. Nee, danke. Da muss ich nicht mehr hin.

      Wittelsbacherplatz ist ja auch immer sehr voll, aber der ist nach wie vor toll. Und der am Chinaturm auch – den find ich auch ohne Schnee schön, aber mit ist natürlich besser😉

      Wenn wir’s unstressig wollen, dann gehen wir nach wie vor zum Sendlinger Tor Platz. Der ist zwar nichts Besonderes, aber man kann relativ stressfrei seinen Glühwein und die Wurst erstehen, und hat auch dann noch ein wenig Platz zum sich Bewegen. Der in der Residenz ist auch schön – aber eben auch immer voll.

      Ich bin so halb in Weihnachtsstimmung. Allerdings habe ich auch erst gestern realisiert, dass ja nächsten Sonntag schon erster Advent ist… Zum Glück bastele ich die Kränze immer selbst und hab im Prinzip auch schon alles zusammen🙂

  2. Daywalker schreibt:

    Ein Weihnachtsmarkt ist ein Weihnachtsmarkt, wenn es bitterkalt ist und Schnee liegt. Solange diese beiden Voraussetzungen nicht erfüllt sind, ist ein Weihnachtsmarkt eine jährlich wiederkehrende Ansammlung von Buden, die jedes Jahr den gleichen Kram am gleichen Platz eben nur teurer verkaufen und fertig.

    Oer ich fange das Glühwein-Weihnachtsmärkte-Schön-Trinken an:mrgreen:

    But – tolle Bilder Chief😉

    • ChiefJudy schreibt:

      Früher (TM) hätte ich Dir zugestimmt, aber wenn ich immernoch diese Definition hätte, dann hätten wir z.B. letztes Jahr keinen einzigen Weihnachtsmarkt gehabt, denn es lag weder irgendwann Schnee, noch war es bitterkalt… Von daher sehe ich das mittlerweile nicht mehr ganz so eng😉
      Dieser war allerdings für uns so oder so nicht „derselbe Kram am selben Platz wie immer“, weil wir ihn ja neu entdeckt hatten. Von daher…

      Aber JA. Auch ich finde Christkindlmärkte prinzipiell tief verschneit am Schönsten. Kann man sich aber leider nicht aussuchen🙂

  3. ednong schreibt:

    Waaaas? Der Lütte kriegt schon Alkohol zu trinken?😉
    Na fein, dann fühlen Sie sich ja jetzt nicht mehr so ganz weit draußen mit den vielen wechselnden Weihnachtsmärkten …

    • ChiefJudy schreibt:

      Klar, was glauben Sie, weshalb wir nachts so gut durchschlafen?😉

      Nein, die große Stadt kann durch diese Glühveranstaltungen nicht wirklich ersetzt werden, aber es ist eine schöne Abwechslung.

Gesülze / My 2 cents

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s